CoD MW Season 4: Wann geht's los und was ist drin? Alle Leaks & Infos

Season 4 von Call of Duty: Modern Warfare & Warzone rückt näher. Eine Übersicht über die Leaks & Infos zu Maps, Waffen, Release-Termin und Battle Pass.

von Philipp Elsner,
18.05.2020 12:35 Uhr

Die Zeit von Alex ist vorbei - wer wird das neue Operator-Aushängeschild von Season 4? Die Zeit von Alex ist vorbei - wer wird das neue Operator-Aushängeschild von Season 4?

Update des Release-Termins: Wir hatten uns beim Startdatum verrechnet. Der Termin wurde angepasst.

Am 2. Juni 2020 läuft der Battle Pass von Season 3 in Call of Duty: Modern Warfare & Warzone aus. Aber was erwartet uns danach? Was wir bisher über Season 4 (durch Entwickleraussagen, Leaks oder Dataminer) wissen, haben wir hier zusammengefasst.

Start-Termin für Season 4

Der wahrscheinlichste Release ist der 3. Juni 2020, also direkt nach dem Ende der dritten Season. Bisher gab es in Modern Warfare nie eine lange Off-Season, sondern es ging immer direkt weiter.

Unter Umständen könnte Season 3 aber auch noch um einige Tage verlängert werden, wodurch sich Season 4 leicht nach hinten verschieben würde. Auch die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Entwicklung ist aktuell nicht abzusehen.

Es kommt ein Rank Reset

Wie immer zum Start einer neuen Season, wird eure Stufe auf Level 55 zurückgesetzt und eine neue Officer-Progression freigeschaltet. Über die könnt ihr dann im Laufe der Season 4 wieder auf Rang 155 hochleveln.

Mögliche neue Waffen

Bisher ist nicht bestätigt, welche neuen Waffen in Season 4 erscheinen werden. Allerdings gibt es zahlreiche Leaks und Hinweise im Spielcode, die Dataminer zutage gefördert haben - darunter komplett funktionsfähige Waffenmodelle, Schuss-Sounds und mehr. Aktuell werden folgende Waffen als wahrscheinliche Kandidaten gehandelt:

  • IWI Galil
  • Kriss Vector
  • APC9
  • XM109
  • HK G28

Falls ihr mehr darüber wissen wollt, haben wir in einem separaten Beitrag alle Infos zu den geleakten Waffen zusammengefasst.

Was sich in Warzone tut

Für Warzone haben die Entwickler große Pläne - welche davon in Season 4 umgesetzt werden, ist aber aktuell noch unklar. So soll es in Zukunft Ingame-Events geben, die mit Fortnite vergleichbar sind.

Die Warzone-Map wird sich in Zukunft definitiv verändern. Die Warzone-Map wird sich in Zukunft definitiv verändern.

Außerdem bleibt es spannend, was aus den mysteriösen Bunkertüren auf Verdansk wird und was es mit dem Wolfsgeheul auf sich hat. CoD-Entwickler Taylor Kurosaki hat bereits ein paar Neuerungen bestätigt.

Das kommt sicher für Warzone (Entwickler-Aussagen):

  • Duos, eines der meistgewünschten Features
  • Neue Items für Spieler-Loadouts
  • Neue Items, die man via Loot findet
  • Neue Field Upgrades
  • Neue Spielmodi
  • Neue Story-Häppchen innerhalb von Warzone

Das kommt vielleicht für Warzone (Leaks & Gerüchte):

  • Neue Gulag-Varianten
  • Map-Änderungen mit neuen Gebieten
  • Erhöhte Spielerzahl
  • Neue Todeszone (Sandsturm statt Gas)

Der Battle Pass von Season 4

Nach drei Seasons sollte jeder das Prozedere kennen: Zwar wurde er noch nicht offiziell bestätigt, ein neuer Season Pass kommt in Season 4 aber so sicher wie das Amen in der Kirche! Wie immer sieht das Ganze folgendermaßen aus:

Preis: 1.000 CoD-Points (erspielt oder für 10 Euro zu haben)
Umfang: 100 Tiers zum Freischalten mit mindestens zwei neuen Waffen
Inhalt: Blueprints, Operator-Skins, XP-Boosts, Embleme, etc.

Rätselraten um neue Maps

Bis Season 4 erscheint, kommt mit Hardhat eine weitere neue Map dazu, die Veteranen aus Modern Warfare 3 kennen und lieben. Wie es danach weiter geht, ist unklar: Bisher gibt es noch keine konkreten Hinweise, welche neuen Karten kommen.

Wir rechnen mit der Rückkehr weiterer Klassiker wie z.B. Favela, hier die Story-Version der Map aus Modern Warfare 2 Campaign Remastered. Wir rechnen mit der Rückkehr weiterer Klassiker wie z.B. Favela, hier die Story-Version der Map aus Modern Warfare 2 Campaign Remastered.

Fest steht aber, dass weiterhin Map-Klassiker aus alten MW-Teilen wiederbelebt werden sollen - Gerüchten zufolge ist sogar ein Best-of aller Teile geplant mit 60 Maps. Folgende Karten könnten also in Frage kommen:

  • Favela (MW2, Ghosts)
  • Overgrown (MW1, MW2)
  • Terminal (MW2, MW3)
  • Highrise (MW2)
  • Strike (MW1, MW2)
  • Wetwork (MW1)

Wir rechnen in der letzten Woche vor Season 4 noch fest mit einem Doppel-XP-Event. Wenn ihr bis zum Ende von Season 3 noch schnell euren Battle Pass voll bekommen wollt, schaut euch unsere Tipps zum schnellen Hochleveln in CoD MW an.

zu den Kommentaren (36)

Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen