CoD: Warzone-Spieler hüpfen in Bunker, ohne die Tür zu öffnen, wie geht das?

Die Bunker von Call of Duty: Warzone beherbergen nicht nur Top-Loot und Story-Geheimnisse, sie sind auch schwer zu öffnen. Offenbar erlaubt ein Glitch den Zutritt aber auch ohne Zugangskarte.

von Michael Herold,
18.06.2020 12:40 Uhr

Die Bunker von Warzone lassen sich eigentlich nur mit einer roten Zugangskarte öffnen, aber eben nur eigentlich... Die Bunker von Warzone lassen sich eigentlich nur mit einer roten Zugangskarte öffnen, aber eben nur eigentlich...

Die Bunker von Call of Duty: Warzone sorgen seit Wochen für Aufsehen, weil sie regelmäßig neue Geheimnisse offen legen und immer wieder Hinweise auf Atomraketen und große Änderungen auf der Map liefern. Aber so einen Bunker überhaupt erstmal zu betreten, ist alles andere als leicht.

Normalerweise benötigt man eine rote Zugangskarte und die findet man nur mit Glück. Allerdings haben gewiefte CoD-Spieler inzwischen einen Trick oder vielmehr einen Glitch gefunden, mit dem man ganz einfach einen Bunker betreten kann.

Geht auch ohne Glitch: So betretet ihr die Bunker von CoD Warzone   4     0

Mehr zum Thema

Geht auch ohne Glitch: So betretet ihr die Bunker von CoD Warzone

Wir haben diese Trick in einem Reddit-Post entdeckt, in dem ein Spieler eigentlich ein Video mit einer riesigen Rakete in Bunker 11 zeigt. In den Kommentaren unter dem Post wundern sich aber alle Reddit-User nur darüber, wie er in den ersten Sekunden seines Video-Clips einfach über die verschlossene Eingangstür drüber hüpft.

Wie hüpft man in einen Warzone-Bunker?

Offenbar braucht man für den schnellen Zugang nur ein ATV-Quadbike. Indem man es präzise vor der Eingangstür des Bunkers platziert, kann man anschließend einfach vorn auf das Gefährt steigen und anschließend über die geschlossene Tür hinweg klettern.

So sehr wir und viele Reddit-User auch über diesen Trick staunen, er scheint nicht komplett neu zu sein. Auf YouTube finden sich einige Videos, die diesen Glitch bereits Ende Mai nach dem Update 1.21 von Call of Duty entdeckt haben. Auch darin könnt ihr euch noch einmal genau anschauen, wie man es hinbekommt, ohne Zugangskarte in einen Bunker zu hüpfen:

Das komplizierte an der Sache ist vor allem, wie man wieder aus der geschlossenen Tür rauskommt, sobald man den Bunker fertig gelootet hat. Während unter dem aktuellen Reddit-Post behauptet wird, man käme nach dem Nutzen des Glitches überhaupt nicht mehr aus dem Bunker raus, zeigt das Youtube-Tutorial einen Weg. Auch hier muss man wieder mit dem Quadbike einen Glitch erzwingen.

So witzig diese Methode auch aussieht und so verlockend der Loot in den Bunkern auch ist, wir raten euch zur äußersten Vorsicht beim Ausnutzen dieses Glitches. Denn angeblich kann er auch zum Spielabsturz führen.

Wie können CoD: MW & Warzone noch besser werden?   84     3

Mehr zum Thema

Wie können CoD: MW & Warzone noch besser werden?

Die Entwickler von Infinity Ward dürften den Fehler ohnehin früher oder später beheben, schließlich bringen sie nach wie vor regelmäßig neue Updates für Call of Duty: Modern Warfare und Warzone raus. Falls ihr es also einmal selbst probieren wollt, dann hüpft lieber schnell in die Bunker, solange es noch möglich ist - wohlgemerkt auf eigene Gefahr.

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen