In CoD: Warzone wird aktuell ein harmloser Truck zur Todesfalle

Viele Spieler von Call of Duty: Warzone fürchten den "Death Truck". Manch einer bezeichnet ihn als Glitch, andere locken ihre Feinde wiederum mit dem Versprechen von Loot in die Falle.

von Vali Aschenbrenner,
22.07.2020 11:09 Uhr

In Call of Duty stellt ein ganz bestimmter Truck eine große Gefahr für Spieler dar. Dabei überfährt der nicht mal irgendjemanden. In Call of Duty stellt ein ganz bestimmter Truck eine große Gefahr für Spieler dar. Dabei überfährt der nicht mal irgendjemanden.

In Call of Duty: Warzone ist ein eigentlich harmlos wirkender Truck berühmt-berüchtigt: Der sogenannte »Death Truck« stellt den Schrecken vieler Spieler dar, obwohl dieser eigentlich nichts tut, als mäßig spektakulär in der Gegend herumzustehen. Nicht mal fahren kann man ihn!

Wieso ein einfacher LKW so gefährlich ist

Dafür lockt die Ladefläche des LKWs mit Loot, welches sich recht einladend auf dessen Ladefläche präsentiert. Und hierbei kommen wir bereits zur Knackpunkt der Geschichte: Wer dem Versprechen von Gratis-Ausrüstung nicht widerstehen kann und in den Truck hineinklettert, besiegelt sein Schicksal: Von der Ladefläche gibt es so gut wie kein Entkommen.

Wer dem von der Community auf »Death Truck« getauften LKW in die Falle geht, muss sich also mit seinem Schicksal abfinden und darauf hoffen, eventuell von einem anderen Spieler abgeschossen und erlöst zu werden.

Link zum YouTube-Inhalt

Was ihr über den »Death Truck« wissen solltet

Doch was genau macht den Death Truck so gefährlich? Auf dem Truck lässt sich in der Regel häufig Loot in Form von Waffen oder Bargeld finden, was natürlich zum Klettern auf die Ladefläche einlädt. Hinein kommt man jedoch nur, indem man durch ein kleines Fenster kriecht. Hinaus kommt man wiederum so gut wie gar nicht, da der Platz zum Laufen und Springen schlichtweg fehlt.

Wo befindet sich der Death Truck und wie kann ich ihn meiden? Der LKW befindet sich in Zone 2F am Friedhof von Verdansk, in der Nähe des Superstore-Supermarkts und auf dem Erdgeschoss-Level eines größeren Apartmentgebäudes. Erblickt ihr durch ein kleines Fenster hindurch Loot, solltet ihr euch zweimal überlegen, ob der euch das Risiko wert ist.

Das Problem ist schon länger bekannt: Tatsächlich ist der Death Truck von Warzone ein bekanntes Problem, das die Community schon seit Monaten plagt. So finden sich unter anderem auf Reddit diverse Beiträge, in denen Warzone-Fans davon berichten, wie sie in die Loot-Falle gingen. Wir haben euch ein paar Beispiele aufgelistet:

Link zum Reddit-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Spieler benutzen den Death Truck bereits bewusst als Falle: So schreibt zum Beispiel Reddit-User Pdx3325, dass er selbst dem LKW in die Falle gegangen ist und daraufhin durch das Abfeuern seiner Waffe und Herumspringen Aufmerksamkeit auf sich zog. Die kam in Form eines anderen Spielers, der ihn ausschaltete und nun zum Aufsammeln des Loots in den Truck kletterte… nur um daraufhin ebenfalls festzusitzen.

Gibt es eine Möglichkeit, zu entkommen? Die Spieler von Call of Duty: Warzone scheinen mittlerweile zumindest einen Weg gefunden haben, der Truck-Falle zu entkommen. So berichtet beispielsweise MrGoobanich, dass es möglich sei, einen ATV in das Gebäude hineinzufahren und durch das Triggern der Einsteigeanimation in das Fahrzeug die Ladefläche verlassen zu können. Dafür benötigt aber man erstmal einen ATV und im besten Fall einen Teamkollegen, der zur Hilfe eilt.

Link zum Reddit-Inhalt

Spieler fordern einen Fix: Die bloße Existenz des Death Trucks stößt Spielern von Call of Duty: Warzone sauer auf - vor allem, weil das Problem schon so lange bekannt ist. Ob es sich dabei um einen Bug oder schlichtweg einen Design-Fehler der Map Verdansk handelt, ist nicht bekannt. Es bleibt nur zu hoffen, dass sich Entwickler Infinity Ward dem Problem bald annimmt.

Season 5 bringt Veränderungen für Warzone

Season 5 von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone steht in den Startlöchern und bringt einige wichtige Änderungen für die Map mit sich. So wird es unter anderem einen Zug geben, der Loot über die komplette Karte kutschiert und nur darauf wartet, von Spielern gekapert zu werden.

Außerdem soll das Fußballstadion im Zentrum von Verdansk endlich seine Pforten öffnen - was Spieler von Warzone darin erwartet, ist allerdings noch nicht bekannt. Außerdem ist die Rede davon, dass die Atombomben (endlich) gezündet werden.

In unserer Übersicht findet ihr alle Infos zu den wichtigsten Änderungen an Warzone mit Season 5. Season 5 von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone startet offiziell am 5. August 2020.

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen