Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2
3

Tipps für CoD Warzone: Was ihr zu Waffen, Loadouts und Maps wissen solltet

Ihr habt noch nie Call of Duty: Warzone gespielt? Oder kehrt ihr nach längerer Pause zurück? In unserem Einsteiger-Guide findet ihr Tipps zum Start.

von Stephanie Schlottag,
02.02.2021 10:30 Uhr

Ihr wollt bei CoD Warzone endlich mitreden, habt aber Angst, euch zu blamieren? Der GameStar-Guide für Anfänger und Wiedereinsteiger hilft euch mit Map-Kenntnissen, Waffen-Liste und hilfreichen Tipps zum populärsten Call of Duty. Ihr wollt bei CoD Warzone endlich mitreden, habt aber Angst, euch zu blamieren? Der GameStar-Guide für Anfänger und Wiedereinsteiger hilft euch mit Map-Kenntnissen, Waffen-Liste und hilfreichen Tipps zum populärsten Call of Duty.

Call of Duty: Warzone ist auch ein Jahr nach Release ein Riesenerfolg. Pünktlich zur Verknüpfung mit CoD Cold War startete die neue Season 1. Die brachte nicht nur neue Waffen und eine neue Map, sondern rüttelte das Balancing des Battle Royale auch einmal kräftig durch.

In unserem Einsteiger-Guide findet ihr die wichtigsten Infos und Tipps, wenn ihr zum ersten Mal mit Warzone loslegen wollt - oder dem Spiel nach längerer Abwesenheit wieder einen Besuch abstattet. Wir helfen bei der Wahl der besten Waffen und Perks, außerdem erfahrt ihr Wichtiges zu den Warzone-Maps Verdansk und Rebirth Island. Und schließlich verraten wir, wie ihr schneller levelt und XP sammelt.

Versprochen: Wer den Warzone-Guide durcharbeitet, verbessert seine Siegchancen in Call of Duty und bleibt in Multiplayer-Partien länger am Leben.

Inhaltsangabe:

Die Autorin
Steffi Schlottag arbeitet seit Anfang 2020 als freie Autorin für GameStar. Warzone hat sie erst im Laufe von Season 3 für sich entdeckt, aber dann sprang der Funke richtig über. Die Kombination aus Battle Royale, dem tollen Waffengefühl und viel Abwechslung durch die Seasons hat sie überzeugt. Auch wenn nicht alle Änderungen so ganz ihren Geschmack treffen - die Sache mit den übermächtigen Cold-War-Waffen muss sie erstmal verdauen.

Was ihr zu Warzones Spielmodi wissen müsst

Ihr habt in Warzone üblicherweise die Wahl zwischen zwei Spielmodi: Battle Royale und Plunder. Die beiden unterscheiden sich grundlegend voneinander - wir erklären, wie.

Battle Royale

Was ist das? Dahinter steckt genau das, was der Name verspricht, ein Kampf um den Sieg in einer immer kleiner werdenden Arena. Am Anfang habt ihr nur eine popelige Pistole dabei, eure ausgewählten Waffen bekommt ihr erst später durch abgeworfene Loadout-Kisten.