Command an Conquer - EA äußert sich zum Ingame-Shop

Electronic Arts hat sich erstmals ausführlich zum geplanten Free2Play-Modell von Command and Conquer geäußert. Der kostenlos spielbare Multiplayer-Strategietitel setzt einem Eintrag auf der offiziellen Webseite zufolge auf klassische Modelle: normale Spielwährung, Premium-Währung und Item-Shop.

von Christian Weigel,
10.09.2013 12:00 Uhr

Command & Conquer wird sich nach bewährten Free2Play-Modellen ausrichten. Ob das eine faire Mehrspieler-Erfahrung ergibt, bleibt abzuwarten.Command & Conquer wird sich nach bewährten Free2Play-Modellen ausrichten. Ob das eine faire Mehrspieler-Erfahrung ergibt, bleibt abzuwarten.

Electronic Arts' Free2Play-Fortsetzung der beliebten Command&Conquer-Reihe wird hinsichtlich seines Bezahlmodells auf Standard-Elemente setzen, die sich auch in anderen Free2Play-Titeln etabliert haben: normale Ingame-Währung, Premium-Währung und einen Ingame-Shop. In einem Beitrag auf der offiziellen Webseite des Spiels äußerte sich der Mitarbeiter »EA Tobster« zu dem Thema.

  • Command Points: Die normale Währung. Sie wird durch Spielen des Spiels gewonnen. Alle Gameplay-relevanten Gegenstände sollen ausschließlich durch Command-Points erhältlich sein - darunter Stärke- und Trefferpunkteboni für eigene Einheiten.
  • Victory Points: Die Premium-Währung kann nur durch den Einsatz von echtem Geld erworben werden. Mit Victory-Points sollen sich optische Anpassungen für die eigenen Einheiten, aber auch ein Premium-Status kaufen lassen, mit dem sich in kürzerer Zeit mehr Command-Points erspielen lassen sollen.
  • Generäle: Die Kommandanten lassen sich über den Ingame-Shop erwerben und kosten entweder Command- oder Victory Points. Mit ihnen sind unterschiedliche Spielweisen möglich, es sollen aber durch die Generäle keine Vor- oder Nachteile für einen Spieler entstehen.

Unklar ist noch, ob sich Victory Points in Command Points umtauschen lassen werden - dies würde zu einer Pay2Win-Ökonomie führen.


Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen