Cowboy Ninja Viking - Comicverfilmung mit Chris Pratt für 2019 angekündigt

Chris Pratt verwandelt sich in der Comicverfilmung in einen Auftragskiller mit dreierlei Fähigkeiten. Universal hat nun einen Regisseur für den Film gefunden.

von Vera Tidona,
01.02.2018 16:35 Uhr

Guardians of the Galaxy-Star Chris Pratt übernimmt die Hauptrolle in der Comicverfilmung Cowboy Ninja Viking.Guardians of the Galaxy-Star Chris Pratt übernimmt die Hauptrolle in der Comicverfilmung Cowboy Ninja Viking.

Seit einiger Zeit schon plant Universal Pictures mit einer Comicverfilmung zu Cowboy Ninja Viking. Doch so richtig voran kam die Produktion bisher noch nicht. Das änderte sich auch nicht, als vor vier Jahren Chris Pratt (Guardians of The Galaxy, Jurassic Park) als Hauptdarsteller und Produzent des Films bestätigt wurde.

Nun tut sich endlich etwas: Zunächst kündigte Universal einen Kinostarttermin für nächstes Jahr im Juli an. Jetzt ist mit Michelle MacLaren eine Regisseurin für den Film gefunden, berichtet Variety.

Cowboy Ninja Viking: Michelle MacLaren führt die Regie

Die Kanadierin MacLaren ist vor allem für ihre Arbeit im Bereich Fernsehserien bekannt. So führte sie bei einigen Episoden aus The Walking Dead (Staffel 1,2 & 4) und Game of Thrones (Staffel 3 & 4) die Regie. Für den Serienhit Breaking Bad war sie zusätzlich als Produzentin verantwortlich und wurde dafür mit zwei Emmys ausgezeichnet, die sie mit ihren Produzenten-Kollegen teilt.

Nun wagt sie mit der Comicverfilmung Cowboy Ninja Viking erstmals den Schritt, für einen Kinofilm die Regie zu führen. Das Drehbuch schreibt derzeit Craig Mazin (Hangover 2 & 3, Superhero Movie). Es gibt bereits eine frühere Fassung von den Deadpool-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick. Ob sie nun überarbeitet wird oder es doch ein komplett neues Skript gibt, ist nicht eindeutig.

Chris Pratt wird zu Cowboy Ninja Viking nach der gleichnamigen Comicvorlage. (c) Image ComicsChris Pratt wird zu Cowboy Ninja Viking nach der gleichnamigen Comicvorlage. (c) Image Comics

Comic Cowboy Ninja Viking

Der Comic von A. J. Lieberman und Riley Rossmo handelt von einem geheimen Ausbildungsprogramm der US-Regierung, das sogenannte Triplets hervorbringt. Dabei handelt es sich um hochspezialisierte Agenten, die drei verschiedene Persönlichkeiten in sich vereinen und diese im Kampf einsetzen können. Dazu gehört auch die von Chris Pratt gespielte Hauptfigur Duncan, die dem Titel nach die Fähigkeiten eines Cowboys, eines Ninjas und eines Wikingers in sich vereint. Als das Programm eingestellt wird und die Triplets zu Auftragskillern werden, soll Duncan sie stoppen.

Bevor wir nächstes Jahr Chris Pratts Kampfkünste als Cowboy Ninja Viking erleben dürfen, meldet sich der Schauspieler zunächst diesen Sommer mit dem Dino-Sequel Jurassic World: Das gefallene Königreich in den Kinos zurück.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen