Cyberpunk 2077: Offizielle Entschuldigung für Bugs und erste Infos zu Patch 1.05

CD Projekt entschuldigt sich für den Zustand von Cyberpunk 2077 auf PS4 und Xbox One und stellt eine Roadmap mit Patches vor, auch für den PC.

von Elena Schulz,
14.12.2020 11:00 Uhr

Der gelbe Statement-Kasten von CD Projekt Red hat wieder zugeschlagen. Der Entwickler entschuldigt sich und stellt eine erste Update-Roadmap vor. Der gelbe Statement-Kasten von CD Projekt Red hat wieder zugeschlagen. Der Entwickler entschuldigt sich und stellt eine erste Update-Roadmap vor.

CD Projekt Red entschuldigt sich in einem offiziellen Statement für die Bugs von Cyberpunk 2077 und den Zustand der Last-Gen-Versionen auf PS4 und Xbox One. Nach Update 1.04 mit Bug-Fixes und Performance-Optimierung, über das wir bereits berichteten, soll nun bald Patch 1.05 erscheinen und das Rollenspiel technisch weiter verbessern.

Roadmap: Wann erscheint Patch 1.05?

CD Projekt Red verspricht den Release innerhalb der nächsten sieben Tage, wahrscheinlich schlägt Update 1.05 also noch diese Woche für PC und Konsolen auf. Darüber hinaus gibt es eine erste Roadmap für Verbesserungen: Es sollen regelmäßig Patches folgen, sobald die entsprechenden Fixes bereitstehen.

Für Januar und Februar sind bereits zwei umfangreiche Updates geplant, die die größten Probleme auf PS4 und Xbox One beheben sollen. PC-Spieler würden aber auch »von den geplanten Updates & Fehlerbehebungen profitieren«. Die genauen Inhalte der Patch Notes sollen vorab bekanntgegeben werden.

Die PC-Version läuft deutlich runder als die Konsolen-Variante, gerade was Last-Gen angeht. Bugs, Glitches und andere Fehler bringt sie für viele aber dennoch mit. Habt ihr Probleme auf dem PC, helfen vielleicht unsere umfangreichen Tuning-Tipps bei GameStar Plus oder erste Lösungen, wenn das Spiel überhaupt nicht startet.

CP 2077 Tuning-Guide: So bekommt ihr mehr FPS   110     26

Mehr zum Thema

CP 2077 Tuning-Guide: So bekommt ihr mehr FPS

Abgesehen davon sind für Anfang 2021 bereits erste Gratis-DLCs angekündigt. Ob die Entwickler trotz der aktuellen technischen Situation dabei bleiben können, ist noch unklar. Wir haben Cyberpunk 2077 aufgrund der zahlreichen Bugs inzwischen abgewertet.

Das komplette Statement zum technischen Zustand von Cyberpunk 2077 lest ihr hier:

Cyberpunk 2077: Statement zu Bugs und Last-Gen-Konsolen Cyberpunk 2077: Statement zu Bugs und Last-Gen-Konsolen

Bekomme ich mein Geld zurück?

Was kann ich auf der Konsole erwarten? Laut CD Projekt Red wird die Last-Gen-Version niemals so aussehen wie auf einem High-End-PC (Wie Cyberpunk 2077 eure Hardware ausreizt, lest ihr übrigens im Technik-Check) oder den Next-Gen-Konsolen, soll sich dem aber zumindest annähern. Mehr zum Zustand der Version auf PS4 und Xbox One lest ihr im Konsolen-Test der GamePro-Kollegen. Oder ihr macht euch im Grafikvergleich selbst ein erstes Bild von den Unterschieden:

Cyberpunk 2077: Konsolen-Grafikvergleich - Warum PS4- und Xbox One-Spieler noch abwarten sollten 8:16 Cyberpunk 2077: Konsolen-Grafikvergleich - Warum PS4- und Xbox One-Spieler noch abwarten sollten

Kann ich Cyberpunk 2077 zurückgeben? Die Entwickler bitten um etwas Geduld und eine zweite Chance. Solltet ihr euer Spiel trotzdem zurückgeben wollen, könnt ihr das auf der Konsole aber über das digitale Rückerstattungssystem der Xbox oder im PSN, beziehungsweise für Retail-Versionen über den Händler, bei dem ihr Cyberpunk erworben habt. Es kursieren aktuell Nutzerberichte, laut denen eine Rückgabe selbst dann möglich ist, wenn ihr schon eine Weile gespielt habt:

CP 2077: Refunds offenbar nach längerer Spielzeit   590     11

Mehr zum Thema

CP 2077: Refunds offenbar nach längerer Spielzeit

Auch auf dem PC ist eine Rückerstattung möglich, für einige Spieler offenbar ebenfalls sogar nachdem die eigentliche Rückgabefrist (zwei Stunden Spielzeit bei Steam) abgelaufen ist. Ist eine Rückgabe aus irgendeinem Grund nicht gestattet, will CD Projekt Red selbst helfen: Ihr könnt den Entwickler bis zum 21. Dezember unter helpmerefund@cdprojektred.com kontaktieren und darüber versuchen, euer Geld zurückzubekommen.

Alles Wichtige zur Rückgabe-Situation, sowie kommenden Patches und der PC-Technik lest ihr hier auf GameStar.de. Bis es hier Neuigkeiten gibt, helfen wir euch spielerisch weiter: In unseren Guides lest ihr alles zu den besten Skill-Builds, Anfänger-Tipps oder Lösungswegen für Missionen. Wir bieten nämlich eine Komplettlösung zum Rollenspiel an:

Alle Guides, Tipps und die Komplettlösung zu Cyberpunk 2077

zu den Kommentaren (458)

Kommentare(458)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.