Cyberpunk 2077: Spieler berichten nach Patch 1.2 von neuen Bugs

Update 1.2 für Cyberpunk behebt viele Fehler. Allerdings berichten Spieler nun auch von äußerst kuriosen Bugs und teilen diese mit euch per Video.

von Dennis Zirkler,
02.04.2021 13:55 Uhr

Braindance-Technikerin Judy aus Cyberpunk 2077 wären solche Bugs sicherlich nicht passiert. Braindance-Technikerin Judy aus Cyberpunk 2077 wären solche Bugs sicherlich nicht passiert.

Am Montag, dem 29. März 2021, hat CD Projekt nach langer Wartezeit den riesigen Patch 1.2 für Cyberpunk 2077 veröffentlicht. In den riesigen Patch Notes zum Update finden sich hunderte von behobenen Bugs und Spielfehler.

Dass die Entwickler mit Patch 1.2 noch lange nicht am Ende angelangt sind, zeigt nicht nur unser Test des Riesen-Updates - zahlreiche Spieler berichten aktuell von einer Vielzahl neuer Probleme, die teilweise recht kurios ausfallen.

Sandstürme und andere kuriose Bugs

Auf Reddit häufen sich in den vergangenen Tagen die Berichte von Cyberpunk-Fans, die auf neue Bugs seit dem großen Update gestoßen sind. Wie die zahlreichen Videos zeigen handelt es sich dabei glücklicherweise nicht um Plot-Stopper wie kaputte Quests, sondern eher um Fehler aus dem Kuriositätenkabinett.

Ein Spieler zeigt etwa Probleme mit dem dynamischen Wetterwechsel. Bei ihm soll Patch 1.2 seinen Speicherstand so zerschossen haben, dass Night City nun in einem permanenten Sandsturm gefangen ist und wie Mexiko in amerikanischen Filmen aussieht:

Link zum Reddit-Inhalt

Ein weiterer Bug könnte mit den überarbeiteten Fahrzeugen im neuen Update zusammenhängen. Der Spieler zeigt, wie ein Wagen sich vollkommen unberechenbar durch die Straßen von Night City hindurchglitcht:

Link zum Reddit-Inhalt

Die gelegentlich unsichtbaren Waffen sind uns schon im Test zu Cyberpunk Patch 1.2 aufgefallen. Der Spieler in folgendem Video hat aber scheinbar noch größere Probleme, denn bei ihm kommen noch Clipping-Fehler, verwaschene Texturen und wild mit den Armen wedelnde Gegner hinzu:

Link zum Reddit-Inhalt

Den wohl merkwürdigsten Bug seht ihr im nächsten Video: Aus irgendeinem Grund zeigt eine Werbetafel plötzlich die Geschwindigkeitsanzeige des Motorrads eines Spielers:

Link zum Reddit-Inhalt

Allerdings gibt es auch Grund zur Freude bei den Cyberpunk-Fans: So schläft V jetzt endlich wie ein normaler Mensch und fällt nicht mehr wie ein betrunkener Teenager einfach so ins Bett:

Link zum Reddit-Inhalt

Lasst euch von den Videos nicht täuschen: Zwar sind einige Bugs neu hinzugekommen, die Vorteile des Updates 1.2 überwiegen aber deutlich, wie ihr in unserem Test zum Update nachlesen könnt.

Cyberpunk 2077 gibt's aktuell übrigens erstmals mit einem größeren Rabatt im GOG Spring Sale zu kaufen. Falls ihr diese Möglichkeit ergreift und euch das Open-World-Rollenspiel zulegt, solltet ihr einen Blick in unsere Anfängertipps werfen, damit ihr perfekt für die kommenden Spielstunden vorbereitet seid.

zu den Kommentaren (63)

Kommentare(63)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.