Mech-Shooter Daemon X Machina kommt schon bald von Switch auf Steam

Das für Nintendo Switch veröffentlichte Daemon X Machina ist demnächst auf Steam erhältlich. Marvelous Inc. Und XSEED Games portieren den Mech-Shooter auf den PC.

von Vali Aschenbrenner,
04.02.2020 10:22 Uhr

Wem mal wieder der Sinn nach gepflegter Mech-Action steht, der könnte einen Blick auf die PC-Version von Daemon X Machina werfen. Wem mal wieder der Sinn nach gepflegter Mech-Action steht, der könnte einen Blick auf die PC-Version von Daemon X Machina werfen.

Ende 2019 erschien Daemon X Machina für die Nintendo Switch, jetzt wurde der Mech-Shooter der Entwickler von Marvelous ebenfalls für den PC angekündigt: Am 13. Februar 2020 wird das Spiel für 60 Euro auf Steam veröffentlicht.

Was steckt in der PC-Version von Daemon X Machina?

Aktuell lässt sich Daemon X Machina auf Steam für einen um 20 Prozent reduzierten Preis vorbestellen - also für 48 Euro. Als Boni gibt es einige Waffen und jeweils einen Anzug für Spielfigur und Mech. Allerdings raten wir wie bei allen Vorbestellung zur Vorsicht und dazu, erst einmal das finale Produkt abzuwarten, bevor ihr zur Kreditkarte greift.

Die PC-Fassung von Daemon X Machina wird zum Release auf Steam über alle bisher erschienenen Inhaltsupdates verfügen - so zum Beispiel den »Co-op Exploration Mission-Modus«. Außerdem soll es visuelle Verbesserungen, neue Anpassungsoptionen sowie Unterstützung für Gamepads und Maus und Tastatur geben. Auf bestimmte Lizenz-Inhalte von Nintendo müssen PC-Spieler jedoch verzichten.

Daemon X Machina erschien am 13. September 2019 für die Nintendo Switch. Im Spiel geht es auf der Erde um den Kampf ums Überleben, nachdem der Mond zerstört wurde. In Cell-Shading-Grafik und mit Anime-Flair dreht sich der Mech-Shooter um Gefechte in riesigen Kampfrobotern. Wie das konkret aussieht, könnt ihr euch in dem Ankündigungstrailer der PC-Version ansehen:

Link zum YouTube-Inhalt

Daemon X Machina wurde unter anderem von Kenichiro Tsukuda produziert, der bereits an der Armored-Core-Serie mitwirkte. Auf Metacritic kommt die Switch-Version von Daemon X Machina auf einen Durchschnittswert von 68 Prozent. Die Spieler zeigen sich von dem Mech-Shooter etwas mehr angetan: Der User-Score fällt mit 7.2 leicht besser aus als der Kritiker-Durchschnitt.

PC-Systemanforderungen für Daemon X Machina

Minimum
Betriebssystem: Windows 8.1/10
Prozessor: Intel i5-3470 / AMD FX-8300
Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
Grafik: NVIDIA Geforce GTX 660 / Radeon HD7870
DirectX: Version 11
Speicherplatz: 13 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen
Betriebssystem: Windows 8.1/10
Prozessor: Intel i7-6700 / AMD Ryzen 5 2600
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafik: NVIDIA Geforce GTX 1060 / Radeon RX580
DirectX: Version 11
Speicherplatz: 13 GB verfügbarer Speicherplatz

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.