Das ist so meta! - Doom läuft auf einem Smartphone, das in der Unreal Engine 4 läuft

Gameception: Ein Youtube-Video zeigt Doom als Smartphone-Spiel, das auf einem virtuellen Handy läuft, das in einer virtuellen Unreal-Engine-4-Welt liegt.

von Michael Herold,
01.09.2017 18:21 Uhr

Doom in Unreal Engine 4? Nicht ganz, dafür aber in einem Smartphone in Unreal Engine 4.Doom in Unreal Engine 4? Nicht ganz, dafür aber in einem Smartphone in Unreal Engine 4.

Das klassische Doom aus dem Jahr 1993 als spielbare Smartphone-App? Gab es schon. Superschicke virtuelle Welten in der Unreal Engine 4? Gab es auch schon. Doch noch niemals zuvor gab es ein Smarthphone, das in der Unreal Engine 4 läuft und auf dem wiederum das klassische Doom spielbar ist!

Eben dieses verwirrende, aber auch beeindruckende Experiment hat nun Alex Gorcea in einem Youtube-Video vorgestellt. Mit Hilfe eines selbst gebauten Ports einer DOSBox (ein Emulator, der alte DOS-Spiele wie Doom nachbildet) hat er den Ego-Shooter auf ein selbst programmiertes Smartphone (inklusive Fingerabdrücken auf dem Display) gepackt. Dieses wiederum liegt als virtuelles Objekt in einer mit der top-modernen Grafik-Engine erstellten Welt. So entsteht ein Spiel im Spiel, wie wir es selten zuvor gesehen haben:

Wenn er nicht gerade wundersame Gameception-Experimente programmiert, arbeitet Alex Gorcea übrigens als Entwickler bei den von ihm gegründeten 1913 Studios und bringt dort eigene Smartphone-Spiele auf den Markt. Auf echten Smartphones, wohlgemerkt.

Dass das Video kein Fake ist und er Doom wirklich auf dem virtuellen Handy spielen kann, hat Gorcea in einem zweiten Video bewiesen. Und weil ein Videospiel nicht genug ist, lässt er in einem dritten Video auch noch Windows 95 auf dem Unreal-Engine-4-Smartphone laufen. Um es mit den Worten eines Youtube-Kommentators zu sagen: »This is getting close to the matrix...«.

Die GameStar in Unreal Engine 4: Unsere Redaktion als Spiele-Level

Unreal Engine 4 - Fotorealistische Demo New Scandinavian 1:52 Unreal Engine 4 - Fotorealistische Demo New Scandinavian


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen