Doom

Entwickler: id Software

Genre: Action

Release: 10.12.1993 (PC), 18.01.2012 (XBLA), 16.11.1995 (PS1), 29.11.2001 (GBA), 29.02.1996 (SNES), 26.03.1997 (Saturn)

-
GameStar
-
Community

Der Ego-Shooter Doom gilt heute als Vater des Genres, auch wenn es vorher schon andere Spiele in dieser Art gab. In Deutschland war das Spiel allerdings bis 2011 auf der Liste der jugendgefährdenden Medien und damit indiziert. Zur Story: Als Marine kämpft der Spieler auf einem Marsmond gegen Zombies und Höllendämonen. Entsprechend brachial ist der Spielablauf. Legendär sind auch die Waffen, besonders die BFG. Doom 3 bot noch keine vollwertige 3D-Grafik. So war es beispielsweise nicht möglich, übereinanderliegende Ebenen dazustellen. Auch die Gegner und sämtliche Objekte bestanden noch aus Sprites, also 2D-Grafiken. Die ersten Level von Doom wurden als Shareware angeboten, was auch einer der Gründe war, warum sich das Spiel so weit verbreitet hat.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen