Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Dead Cells - Letztes Update vor dem Release bringt neues Gebiet & Bossgegner, Steam-Rabatt

Entwickler Motion Twin hat das vorerst letzte große Update für sein Roguelike Dead Cells vor der Veröffentlichung ausgerollt. Unter anderem gibt es ein neues Gebiet, einen weiteren Boss-Gegner und einige Balance-Änderungen.

von Martin Dietrich,
07.03.2018 12:53 Uhr

Dead Cells hat ein großes Update erhalten mit neuem Bossgegner, Schloss-Level und einem härteren Schwierigkeitsgrad.Dead Cells hat ein großes Update erhalten mit neuem Bossgegner, Schloss-Level und einem härteren Schwierigkeitsgrad.

Der Early-Access-Titel Dead Cells hat einen wichtigen Entwicklungsmeilenstein erreicht. Mit Update 6 haben die Entwickler Motion Twin die vorerst letzte große Aktualisierung vor dem Release vorgenommen. Die Macher planen, dass ihr knüppelhartes und süchtig machendes Roguelike noch in diesem Jahr den Early Access verlässt und als Version 1.0 erscheint.

Update 6 bringt ein komplett neues Gebiet in Form eines Schlosses sowie den Bossgegner »Hand of the King«. Dieser soll noch einmal das ganze Können der Spieler testen und alles andere als leicht zu besiegen sein.

Im Moment ist der Boss auch die letzte Herausforderung im Spiel. Mit Erscheinen der Vollversion soll aber noch ein richtiger Endgegner hinzugefügt werden, der die Story des Spiels vollumfänglich abschließt.

Weiterer Schwierigkeitsgrad

Außerdem wartet ein neuer, vierter Alptraum-Schwierigkeitsgrad auf masochistische Spieler. Die Heilungsflaschen füllen sich hier nicht von selbst wieder auf. Um jedoch die Sterberate ein wenig zu senken, haben die Entwickler die Ausweich-Rolle überarbeitet. Sie bricht jetzt nicht mehr bestimmte Combos ab und soll für ein flüssigeres Kämpfen sorgen.

Daneben wurden einige alt Gebiete wie Fog Fjord, Graveyard, Sepulchre und Ossuary überarbeitet und in ihrem Umfang gekürzt. Die Community hatte diese Änderungen vorgeschlagen, um den »Flow« zu erhöhen und weniger Leerlauf entstehen zu lassen.

Die vollständigen Patch-Notes mit allen Balance-Anpassungen von Update 6 findet ihr auf der zweiten Seite dieser Meldung.

Dead Cells - Screenshots ansehen

Story kommt mit Version 1.0

Bis zur Veröffentlichung der Version 1.0 wollen die Entwickler noch einige kleinere Mini-Updates mit Bug-Fixes, Überarbeitung der Benutzeroberfläche, Balancing-Änderungen oder der Überarbeitung der Callenge-Rooms nachschieben.

Zu guter Letzt wartet mit dem Verlassen des Early Access auch eine vollständige Geschichte in Dead Cells auf euch. Bisher hält sich das Spiel mit richtigen Informationen zu seiner Welt und Charakteren noch zurück. Die Vollversion soll aber eine Story mitliefern.

Wer jetzt Lust bekommen hat, das Roguelike mit Metroidvania-Elementen auszuprobieren, kann sich Zugang zum Early Access auf Steam für einen aktuellen Rabatt von 33 Prozent erkaufen.

Quelle: Motion Twin

Early-Access-Geheimtipp Dead Cells - Dieses Rogue-like macht süchtig 14:07 Early-Access-Geheimtipp Dead Cells - Dieses Rogue-like macht süchtig

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen