Dead Space 2 - Verwirrung: Keine PC-Version geplant?

Verschlampt oder gar nicht geplant? Eine PC-Version von Dead Space 2 ist plötzlich alles andere als selbstverständlich.

von Michael Obermeier,
09.02.2010 17:19 Uhr

Wie derzeit mehrere Websites berichten, soll es Gerüchten zufolge keine PC-Version zu Dead Space 2 geben. Der Grund für die Annahme: In den kürzlich veröffentlichten Geschäftsberichten des Publishers Electronic Arts taucht Dead Space 2 unter den zukünftigen Veröffentlichungen nur für Konsolen und Handhelds auf, eine PC-Version fehlt. Öl ins Feuer gießt dabei die Website Blue‘s News. Auf deren Anfrage zum Sachverhalt antwortet ein EA-Pressesprecher nur, dass derzeit keine PC-Version von Dead Space 2 geplant sei.

GameStar hatte bereits in der aktuellen Heftausgabe 3/2010 über Dead Space 2 berichtet. Deshalb haben wir uns nochmals an das deutsche EA-Produktmanagement gewandt. Dort geht man wegen der vergessenen PC-Fassung jedoch schlicht von einem Tippfehler aus. Auch auf der deutschen EA-Seite ist Dead Space 2 nach wie vor für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 gelistet – die gleichen Plattformen für die auch der Vorgänger Dead Space erschienen ist.

Momentan ist also nicht wirklich bestätigt, ob es eine PC-Version geben wird oder nicht. Ein offizielles Statement zu den Zielplattformen von der EA-Konzernleitung wird für morgen erwartet.


Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen