Deus Ex: Mankind Divided - Neuer PC-Patch (524.15) beseitigt Crash-Bugs

Der Entwickler Eidos Montreal hat jetzt den PC-Patch 524.15 für das Action-Rollenspiel Deus Ex: Mankind Divided veröffentlicht. Das Update beseitigt unter anderem einen Crash-Bug in der U-Bahn.

von Andre Linken,
31.08.2016 09:06 Uhr

Der neue Patch 524.15 für Deus Ex: Mankind Divided beseitigt Crash-Bugs.Der neue Patch 524.15 für Deus Ex: Mankind Divided beseitigt Crash-Bugs.

Das Team von Eidos Montreal arbeitet noch immer eifrig daran, die Stabilität der PC-Version von Deus Ex: Mankind Divided zu verbessern. Zu diesem Zweck steht jetzt der neue Patch 524.15 zum Download bereit.

Das Update beseitigt unter anderem einen Crash-Bug, der auftreten kann, wenn der Spieler zum ersten Mal Golem City verlässt. Ein weiterer Absturz - derjenige bei der U-Bahn - sollte ab sofort ebenfalls der Vergangenheit angehören. Hinzu kommen - wie schon beim Patch 524.10 - Optimierungen und Verbesserungen beim 21:9-Format sowie den Keyboard-Settings. Hier die Änderungen in der Übersicht:

Patch-Notes für Deus Ex: Mankind Divided v524.15

• Fixed a crash during the subway loading scene.
• Fixed issue with loading a saved game while in cover and pressing [SPACE], causing Jensen to vault over cover.
• Fixed crash when leaving for Golem City.
• Fixed issues where the UI was offset at some aspect ratios, such as 21:9.
• Fixed issue where vibration was not working on gamepad.
• Fixed an issue where some keyboard language settings could cause the game to not launch (some users had a workaround by creating a new user account or by changing their keyboard language setting).
• Fixed various issues related to Breach.
• Fixed issues related to Tobii EyeTracking.

Passend dazu: Deus Ex: Mankind Divided - Technik-Tipp: So lassen sich die Introvideos überspringen

Deus Ex: Mankind Divided - Testvideo - Die gute und die schlechte Nachricht 7:35 Deus Ex: Mankind Divided - Testvideo - Die gute und die schlechte Nachricht

Deus Ex: Mankind Divided - Screenshots ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen