Bei Steam, Epic und Co. gibt's gerade 13 Hits und Klassiker für wenig Geld

Die Midweek Madness feuert aus vollen Rohren: Viele neuere aber auch ältere Spieleperlen warten darauf, in euren Besitz überzugehen.

von Sören Diedrich,
13.04.2022 12:45 Uhr

Versammelt euch, liebe Schnäppchenjäger und Spielefreunde, denn es ist wieder Mittwoch, und das heißt: Zahlreiche reduzierte Spiele warten darauf, es sich in eurer stetig wachsenden Bibliothek gemütlich zu machen. Schließlich kann man nie genug Spiele haben, und bei unserer heutigen Auswahl ist mit Sicherheit der ein oder andere Titel dabei, den ihr noch nicht auf dem Radar hattet - bis jetzt, versteht sich.

Ebenfalls nicht auf dem Radar habt ihr eventuell auch einige Spiele, die erst letzte Woche erschienen sind. Kein Problem, dafür habt ihr ja uns:

5 Spiele, die ihr letzte Woche wahrscheinlich verpasst habt   15     3

Mehr zum Thema

5 Spiele, die ihr letzte Woche wahrscheinlich verpasst habt

Genug geschwafelt, jetzt geht es ans Eingemachte. Wir haben für euch einige besonders spannende Angebote rausgesucht. Viel Spaß beim Stöbern!

Highlights der Woche

Deus Ex: Mankind Divided

Deus Ex: Mankind Divided - Testvideo - Die gute und die schlechte Nachricht 7:35 Deus Ex: Mankind Divided - Testvideo - Die gute und die schlechte Nachricht

Genre: Action-Rollenspiel | Entwickler: Eidos Montréal | Release: 23. August 2016 | Plattform: GOG | Preis: 7 Euro (um 85 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 18. April 2022

Der bislang letzte Ableger der beliebten Rollenspiel-Reihe führt euch in das malerische Prag. Na ja, ganz so malerisch ist die Stadt an der Moldau im Jahr 2029 aber nicht mehr, vielmehr geht hier die dystopische Luzi ab. Terroranschläge sind eine allgegenwärtige Bedrohung, überall riecht es nach Verschwörungen und Techno-Sekten bringen sich kurzerhand mitten in der Öffentlichkeit selbst um.

In diesem Chaos findet sich der bereits aus dem Vorgänger Deus Ex: Human Revolution bekannte Protagonist Adam Jensen wieder. Serientypisch habt ihr die Wahl, wie ihr in der Welt vorgehen wollt. Kämpfen, Schleichen, Hacken - die spielerische Freiheit gehört erneut zu den großen Stärken des Titels.

Das Gegenteil von Human Revolution   99     4

Deus Ex: Mankind Divided im Test

Das Gegenteil von Human Revolution

Der Rollenspiel-Aspekt kommt auch nicht zu kurz. Abseits der Hauptquest gibt es zahlreiche Nebenmissionen, dank deren Erledigung Adam neue Fähigkeiten erlernt oder bereits bekannte verbessert. Und natürlich führt ihr auch sehr viele Gespräche. Ihr könnt die Dialoge in bestimmte Richtungen lenken, wodurch sich an vielen Stellen im Spiel entscheidet, ob es zum Kampf kommt oder nicht.

Wenn ja, kommt der große Action-Anteil des Spiels zum Tragen. Die Schusswechsel funktionieren deutlich besser als im Vorgänger und sind ziemlich fordernd. Wer der direkten Konfrontation aus dem Weg gehen möchte, hat dank des cleveren Spieldesigns aber auch andere Möglichkeiten, um zum Ziel zu gelangen.

Darkwood

Was ist... Darkwood? - Das Survival-Horror-Spiel angespielt 15:48 Was ist... Darkwood? - Das Survival-Horror-Spiel angespielt

Genre: Horror | Entwickler: Acid Wizard Studio | Release: 17. August 2017 | Plattform: Steam | Preis: 4 Euro (um 85 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: Nicht bekannt

Darkwood ist ein Survival-Horrorspiel, das sich aber nicht aus der Ego- oder Third-Person-Perspektive steuern lässt, sondern das gruselige Geschehen von oben beleuchtet. Bei Tag habt ihr Zeit, in aller Ruhe die Open World zu erkunden. Wenn es dunkel wird, solltet ihr aber schleunigst Unterschlupf suchen und hoffen, dass ihr die Nacht überlebt.

Was ist euer Ziel? Das lässt euch Darkwood selbst herausfinden. Es gibt keine Quest-Marker oder anderweitige Hilfen, die euch unter die Arme greifen. Ihr sollt selbst entdecken, wie ihr in dieser erbarmungslosen Welt zurechtkommt.

Die Spielwelt wird bei jedem Durchgang zufallsgeneriert, wodurch ihr euch auch nach dem ersten Durchspielen nicht sicher sein könnt, sofort Herr der Lage zu sein. Ihr sammelt Materialien, schaltet neue Fähigkeiten frei und müsst sogar über das Schicksal der Charaktere entscheiden, die ihr auf eurer Reise trefft.

Anno 1800 - Basisspiel

Ein Spiel für die einsame Insel? für Martin Deppe kann das nur Anno 1800 sein! PLUS 15:17 Ein Spiel für die einsame Insel? für Martin Deppe kann das nur Anno 1800 sein!

Genre: Aufbaustrategie | Entwickler: Ubisoft Mainz | Release: 16. April 2019 | Plattform: Epic | Preis: 24 Euro (um 60 Prozent reduziert) | Angebot gilt bis: 19. April 2022

Was Anno 1800 ist, worum es in dem Aufbaugiganten geht und wieso sich dieses Spiel niemand entgehen lassen sollte, der ein Faible für riesige Städte (und schlaflose Nächte) hat, brauchen wir an dieser Stelle wohl niemandem mehr zu erklären.

Solltet ihr aber bislang zu den wenigen Unentschlossenen gehört haben, die mit dem Kauf des Aufbauspiels noch gezögert haben, bekommt ihr derzeit eine weitere Chance, das Basisspiel zum kleinen Preis abzustauben.

Aber bevor ihr eure Brieftasche zückt, wartet: Als Ostergeschenk hat Ubisoft entschieden, die Basisversion von Anno 1800 für eine Woche gratis spielbar zu machen. Vom 12. April bis 19. April um 18 Uhr könnt ihr schon mal mit dem Städtebau beginnen, ohne einen Euro investieren zu müssen.

Entschließt ihr euch während dieses Zeitraums für einen Kauf, könnt ihr aber dann wie oben beschrieben vergünstigt zuschlagen. Euer gesamter Fortschritt aus der Gratis-Woche bleibt nach dem Kauf erhalten. Die Aktion läuft sowohl bei Epic als auch direkt bei Ubisoft Connect.

Immerhin gibt es viel zu tun: Am 12. April 2022 erschien mit Keim der Hoffnung der erste DLC der umfangreichen Season 4. Was der neue Zusatzinhalt zu bieten hat und ob die Neuerungen für noch mehr Spielspaß sorgen, hat Metropolen-Mogul Fabiano für euch getestet:

Ein überraschend widersprüchlicher DLC   27     23

Anno 1800: Keim der Hoffnung im Test

Ein überraschend widersprüchlicher DLC

Weitere spannende Angebote bei Steam, Epic und GOG

Square Enix-Sale bei GOG

Bei GOG werden derzeit im Rahmen des Square Enix Publisher-Sales viele ältere Klassiker zum Spottpreis verkauft. Darunter befinden sich einige wirklich hervorragende Perlen, unter anderem:

  • Tomb Raider: Underworld: Das letzte Abenteuer der alten Lara Croft aus dem Jahr 2008 konnte auf ganzer Linie überzeugen - Rätsel, Kämpfe, Erkundung, hier passt der Mix. (1 Euro, um 89 Prozent reduziert)
  • Tomb Raider: Legend: Das siebte Abenteuer der Action-Ikone Lara Croft entführt euch nicht nur wie gewohnt in Ruinen und Gräber, sondern auch in Laras Vergangenheit. (1 Euro, um 86 Prozent reduziert)
  • Deus Ex: GOTY Edition: Der erste Teil von Deus Ex gilt bis heute dank seiner Spielwelt und der gigantischen spielerischen Freiheit als eines der besten Spiele aller Zeiten. Müssen wir noch mehr sagen? (1 Euro, um 86 Prozent reduziert)
  • Anachronox: In diesem Rollenspiel verschlägt es euch auf den gleichnamigen Alien-Planeten, der von Dieben und anderen Schurken bewohnt wird. Eine ungleiche Heldentruppe versucht herauszufinden, welche finstere Macht das gesamte Universum zerstören will. (0,90 Euro, um 85 Prozent reduziert)

Und noch mehr Spiele auf Steam und Epic:

  • Legend of Grimrock 2: Das Dungeon-Crawling-Rollenspiel setzt auf eine moderne Optik, behält aber das klassische Spielprinzip bei: Nach einem Schiffbruch stranden vier Gefangene auf einer Insel, die vor alten Ruinen und weitläufigen unterirdischen Dungeons nur so strotzt. (5 Euro, um 80 Prozent reduziert)
Ein Inselparadies für Masochisten   33     3

Legend of Grimrock 2 im Test

Ein Inselparadies für Masochisten
  • White Shadows: Als junges Rabenmädchen erkundet ihr eine finstere Dystopie, die euch bis in die Untiefen einer mysteriösen Stadt führt. Die Entwickler beschreiben ihr Spiel als cineastischen Puzzle-Plattformer. (15 Euro, um 25 Prozent reduziert)
  • Godfall: Ultimate Edition: Das Action-Rollenspiel ist in einer randvollen Sonderedition erschienen, das alle bislang erschienenen Zusatzinhalte bündelt. (30 Euro, um 25 Prozent reduziert)
  • Halo: Master Chief Collection: Das Halo-Komplettpaket liefert euch für unzählige Stunden feinste Shooter-Action. Wer neu in die populäre Reihe einsteigen möchte, kann derzeit vergünstigt zugreifen. (16 Euro, um 60 Prozent reduziert)
  • Age of Empires 2: Definitive Edition: Der nach wie vor beliebte Echtzeitstrategie-Klassiker in modernisierter Fassung. Wer sich das Warten auf neue Inhalte für Age of Empires 4 versüßen möchte, sollte zugreifen. (8 Euro, um 60 Prozent reduziert)
  • Empyrion - Galactic Survival: Der Name verrät eigentlich schon alles. Ihr landet auf einem fremden Planeten und müsst euch in einer Open World zurechtfinden. Das Spiel bietet den gewohnten Mix aus Bauen, Erkunden und Kämpfen und kommt bei Steam auf sehr positive User-Wertungen. (10 Euro, um 50 Prozent reduziert)

Ihr steht auf den Überlebenskampf? Eine ganze Reihe an neuen Survival-Titeln ist auf Steam im Anmarsch. Welche davon ihr bestimmt noch nicht kennt, erfahrt ihr hier:

5 kommende Survivalspiele auf Steam, die kaum jemand kennt   26     5

Mehr zum Thema

5 kommende Survivalspiele auf Steam, die kaum jemand kennt

Die Angebote im Preisvergleich

Wie gewohnt runden wir unseren Überblick mit der Preisvergleichstabelle ab. Hier könnt ihr auf einen Blick sehen, wie sich die Angebote im Vergleich zu den Konkurrenzshops schlagen:

Spiel / ShopSteamGOGHumbleGamesplanet
Deus Ex: Mankind Divided (Digital Deluxe)44,98 Euro 6,79 Euro44,98 Euro-
Darkwood4,19 Euro13,99 Euro13,99 Euro-
Anno 1800 (Basisspiel)--59,99 Euro17,99 Euro
Tomb Raider: Underworld8,99 Euro0,99 Euro0,98 Euro7,99 Euro
Tomb Raider: Legend6,99 Euro0,99 Euro0,97 Euro-
Deus Ex: GOTY6,99 Euro0,99 Euro6,99 Euro-
Anachronox5,99 Euro0,89 Euro5,99 Euro-
Legend of Grimrock 24,39 Euro4,43 Euro4,39 Euro-
White Shadows14,99 Euro15 Euro14,99 Euro17,99 Euro
Godfall: Ultimate Edition29,99 Euro-29,99 Euro26,79 Euro
Halo: Master Chief Collection15,99 Euro---
Age of Empires 2: Definitive Edition7,99 Euro-19,99 Euro17,99 Euro
Empyrion - Galactic Survival9,99 Euro---
zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.