Devil May Cry 5 - Verkauft Charakter-Upgrades für Echtgeld

In Devil May Cry 5 können wir uns die roten Orbs, mit denen wir neue Kombos kaufen, nicht nur per Gameplay verdienen - wir können auch Echtgeld hinlegen.

von Maurice Weber,
24.09.2018 11:18 Uhr

Moment, was? Mikrotransaktionen in Devil May Cry 5?Moment, was? Mikrotransaktionen in Devil May Cry 5?

Reiche Dämonenjäger sind in Devil May Cry 5 stärker. Wie Gamespot in der Anspielversion des Titels entdeckte, lassen sich die essentiellen roten Orbs im Spiel für Echtgeld kaufen. Die brauchen wir, um Upgrades wie neue Kombos freizuschalten. Wer möchte, kann also die normale Progression des Spiels gegen Geld überspringen. Alternativ verdienen wir uns die Orbs während des Spiels, indem wir Feinde möglichst stylish auf die Bretter schicken. Chefentwickler Hideaki Itsuno erklärte diese Entscheidung folgendermaßen:

"Die Fähigkeit, rote Orbs zu kaufen, war etwas, das wir den Leuten als Option geben wollten. Wenn sie Zeit sparen und alle Sachen sofort kriegen wollen, können sie das tun. Andererseits finde ich aber nicht, dass du alle Moves kriegen musst. Du solltest so spielen können, wie du spielen willst. "

Das könnte man sogar so interpretieren, dass es ohne Echtgeld-Investition nicht genug Orbs im Spiel gibt, um in einem normalen Durchlauf das komplette Kombo-Repertoire freizuschalten. Nun war das schon in Devil May Cry 3 so, wenn man nicht gerade wie ein junger Gott spielte - aber das bot auch keine Echtgeld-Käufe an, um diese Grenze zu umgehen, es wollte den Spieler zu wichtigen Entscheidungen bei Dantes verschiedenen Spielstilen bewegen.

Mikrotransaktionen sind nicht böse - nur gefährlich (Plus-Podcast)

Die Special Edition von Devil May Cry 4 bot erstmals Upgrade-Mikrotransaktionen. Hier wurden sie allerdings erst nachträglich in ein Spiel eingebaut, dessen Balance davor schon ohne sie bestens funktionierte. Damit waren sie kaum ein Problem. Es bleibt abzuwarten, wie es sich auf Devil May Cry 5 auswirken wird, dass die Echtgeld-Käufe von Anfang an Teil des Konzepts sind.

Devil May Cry 5 - Gameplay-Preview mit Bosskampf: Oldschool-Coolness in Aktion 5:50 Devil May Cry 5 - Gameplay-Preview mit Bosskampf: Oldschool-Coolness in Aktion


Kommentare(133)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen