Diablo 3 - Keine Neuerungen für Season 13: Patch nur mit Hintergrund-Optimierung

Patch Notes? Fehlanzeige! Diablo 3 erhielt vor dem Start von Season 13 zwar ein Update, es brachte aber keine inhaltlichen Veränderungen.

von Maurice Weber,
21.02.2018 14:30 Uhr

Selbst in Deckard Cains Bibliothek werdet ihr keine Patch Notes zu Diablos jüngstem Update entdecken. Selbst in Deckard Cains Bibliothek werdet ihr keine Patch Notes zu Diablos jüngstem Update entdecken.

Falls ihr euch wundert, warum Diablo 3 einen Patch heruntergeladen hat, aber nirgends die Patchnotes zu finden sind: Es gibt keine. Denn das neue Update bringt keine inhaltliche Veränderungen mit sich. Das hat die Community-Managerin im offiziellen Forum bestätigt:

"So ziemlich alle Änderungen in diesem Patch zielten entweder darauf ab, a) die existierenden Hotfixes für 2.6.1 in dauerhafte Client-Änderungen umzuwandeln, oder b) einige Hintergrund-Funktionen zu aktualisieren. Der Patch enthält keinerlei Gameplay-Veränderungen. "

Es zeichnete sich bereits ab, dass wir für Season 13 auf Neuerungen bei Balance oder Spielmechanik verzichten müssen. Zwar hielt Blizzard auch diesmal einen Test auf dem PTR ab, aber nur, um die Serverperformance beim Erstellen oder Beitreten von Multiplayerspielen zu verbessern.

Die nächste Saison startet am Freitag, den 23. Februar, um 17 Uhr. Wir haben die neuen Belohnungen und Herausforderungen in unserem Überblick zur Season 13 von Diablo 3 zusammengefasst.

Diablo 3 - Video: So muss es nach dem Totenbeschwörer weitergehen 18:52 Diablo 3 - Video: So muss es nach dem Totenbeschwörer weitergehen


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen