Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Die aktuell besten MMOs in 2017 - Das sind die Empfehlungen der Redaktion

Final Fantasy XIV - Heavensward

Als Final Fantasy XIV 2012 startete, war es eine komplette Katastrophe, doch die Neuauflage aus dem Jahre 2013 mit dem Untertitel »A Realm Reborn« mauserte sich schnell zu einem echten Geheimtipp für Online-Rollenspieler. Denn dank knackigen Kämpfen, gut ausbalancierten sowie miteinander kombinierbaren Klassen und anspruchsvollen Instanzen macht das Japano-MMO einfach Spaß.

Daher ist es auch kein Wunder, dass die Entwickler von Square Enix mittlerweile Nachschub in Form der Erweiterung »Heavenward« nachgelegt haben. Darin wird die epische Story des Hauptspiels würdig weitergesponnen und zusätzlich gibt's noch massiv neue Gegenstände, zusätzliche Klassen und epische Bosskämpfe, bei denen erneut Teamwork und unsere Fähigkeiten gefördert werden. Dank seiner üppigen Spielerschaft ist Final Fantasy XIV nach wie vor ein Abo-MMO und kann nur mit regelmäßigen Zahlungen gespielt werden.

Final Fantasy 14: Heavensward - Screenshots aus der PC-Version ansehen

Außerdem ist das Spiel einer der wenigen Cross-Plattform-Titel, denn sowohl PC-Spieler als auch Jünger der PS3 und PS4 können gemeinsam spielen und sogar die Controller-Unterstützung ist auf allen drei Systemen gut umgesetzt. Hinzu kommt noch das einzigartige Final-Fantasy-Flair! Wer also auf Japano-RPGs und MMOs steht, sollte sich diesen Titel unbedingt mal ansehen.

Entwickler: Square Enix
Release-Datum: 23. Juni 2015
Plattform: PC, PS3, PS4
Besondere Merkmale: Final-Fantasy-Stil; Controller-Unterstützung auf PC; Cross-Plattform-Spiel möglich

Devilian

Teufel auch! Von den Machern von TERA kommt Devilian, ein Free2Play-Action-MMO, das vom Gameplay her stark an Diablo erinnert. Doch wo wir im Blizzard-Klassiker den Teufel verprügeln, sind wir in Devilian selbst ein halber Satan, der sich sogar zeitweise in einen echten Teufel verwandeln und dann fuchsteufelswild um sich haut. Besonders cool: In der Teufelsform haben wir komplett andere Skills und sogar separate Ausrüstung. Unser teuflisches Ich ist also schon fast ein eigener Charakter, den wir genauso aufleveln können, wie den eigentlichen Helden.

Devilian - Screenshots ansehen

Reguläre Gebiete können wir auch locker alleine bewältigen, aber als MMO bietet Devilian auch Gruppen-Instanzen, in denen wir nur durch Teamwork bestehen. Devilian ist kostenlos spielbar und auch auf Steam vorhanden. Wer also auf Action-RPGs sowie Multiplayer steht und eine Vorliebe für Teufelshörner, düstere Outfits und Fledermausflügel hat, sollte sich das Spiel definitiv mal ansehen.

Entwickler: Bluehole Studio
Release-Datum: 10. Dezember 2015
Plattform: PC
Besondere Merkmale: Action-Gameplay á la Diablo; Für Solo- als auch Gruppenspieler geeignet; Charaktere haben eigene Teufelsform

Skyforge

In Skyforge können wir doch tatsächlich einen richtigen Gott spielen! Denn das futuristische Online-Rollenspiel entführt in eine ferne Welt, auf der gottgleiche Wesen ihren Planeten und seine Bewohner gegen allerlei gefährliche Wesen von Außerhalb schützen. Und wir sind einer von diesen Gottwesen. Doch auch Götter fangen mal klein an und so müssen wir nach und nach unsere Kräfte freischalten. So kommen wir auch an ganz neue Klassen, die wir alle jederzeit wechseln können.

Skyforge - Screenshots ansehen

Dabei präsentiert Skyforge eine wirklich große Bandbreite an Charaktertypen, die alle einen ganz eigenen Flair mit sich bringen. Ansonsten bietet Skyforge das genreübliche Spektrum aus PvP, Raids und Gruppen-Instanzen. Das Grundthema aus Science-Fiction und Fantasy ist hingegen sehr originell und schön umgesetzt. Durch die vielen Charakterklassen hat das Spiel außerdem sehr viel spielerischen Tiefgang, auch wenn das Freischalten der verschiedenen Klassen mitunter recht lange dauern kann. Skyforge ist kostenlos als Free2Play-Titel spielbar.

Entwickler: Allods Team
Release-Datum: 16. Juli 2015
Plattform: PC
Besondere Merkmale: Zahlreiche Charakterklassen; Klasse jederzeit wechselbar; Originelles Science-Fiction-Setting mit Göttern

4 von 7

nächste Seite



Kommentare(112)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen