Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 5: Die aktuell besten MMOs in 2017 - Das sind die Empfehlungen der Redaktion

Warframe

Warframe lässt uns als futuristischer Space-Ninja auf unsere Galaxie in der fernen Zukunft los. Dort sind die Welten unseres Sonnensystems von ekligen Klonsoldaten, gierigen Konzernen und bizarren Aliens überrannt und nur unsere Charaktere, die »Tenno«, können sie aufhalten. In Warframe steuern wir unseren Tenno aus der dritten Person wie in einem Shooter und vor jedem Einsatz wählen wir sowohl unsere Ausrüstung als auch unseren Kampfanzug aus. Letzterer ist nicht nur eine kosmetische Wahl. Jeder der so genannten »Warframes« hat eigene Kräfte und muss separat aufgerüstet werden.

Warframe spielt sich sehr dynamisch und actionreich und dank dem Gruppenfinder ist es meist kein Problem, ein vierköpfiges Team für die spaßigen Coop-Missionen zu finden. Weiterhin verbirgt sich hinter Warframe eine spannende und sehr düstere Story, die im letzten Update namens »The Second Dream« offenbart wurde.

Warframe - Screenshots ansehen

Warframe ist ein Free2Play-Titel mit Shop, in dem es vor allem kosmetischen Kram gibt. Der Online-Shooter ist dank dem actionreichen Gameplay, den vielfältigen Charakterentwicklungs-Möglichkeiten, dem unkomplizierten Coop-Modus und den vielen Waffen und Rüstungen ein echter Geheimtipp für Fans von düsterer Science-Fiction und dank ähnlichem Gameplay eine echte Destiny-Alternative für PC-Spieler.

Entwickler: Digital Extremes
Release-Datum: 25. März 2013
Plattform: PC, PS4, Xbox One
Besondere Merkmale: Düsteres Science-Fiction-Setting; Shooter mit Rollenspiel-Elementen; Coop-Modus; Destiny-Alternative

The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online ist die MMO-Version von Bethesdas beliebter Elder-Scrolls-Reihe, doch anstatt immer nur je ein Gebiet, wie bei Skyrim oder Oblivion, können wir in The Elder Scrolls Online fast die ganze Welt von Tamriel bereisen. Dabei spielen die Ereignisse in TESO weit vor den anderen Elder-Scrolls-Spielen in der frühen Vergangenheit des Kaiserreichs.

Dort herrscht ein erbitterter Bürgerkrieg und unser Held muss sich für eine von drei Fraktionen entscheiden. Im Dienste der jeweiligen Gruppe erledigen wir die gewohnten MMO-Aktivitäten wie Questen und Gruppen-Instanzen. Für gigantische PvP-Gefechte wiederum gibt's die Kaiserstadt in der Mitte der Welt und der neue DLC Orsinium bringt uns in das wilde Reich der Orks, wo uns besonders spannende Quests erwarten.

The Elder Scrolls Online: Orsinium - Screenshots zum DLC ansehen

The Elder Scrolls Online bietet besonders stimmungsvoll inszenierte Aufgaben und orientiert sich beim Level-System und Crafting stark an den Vorbildern aus der Elder-Scrolls-Reihe. Also das ideale Einsteiger-MMO für Fans von Bethesdas Elder-Scroll-Epos. TESO ist mittlerweile ein Buy2Play-MMO ohne Abogebühren.

Entwickler: Zenimax
Release-Datum:04. April 2014
Plattform: PC, PS4, Xbox One
Besondere Merkmale: Elder-Scrolls-Setting; Stimmungsvolles Storytelling; Buy2Play-Modell

Blade & Soul

Spieler, die totale Fans von Kung-Fu-Filmen sind und sogar mit dem Begriff »Wuxia« etwas anfangen können, sollten an Blade & Soul ihre Freude haben. Denn das MMORPG von dem koreanischen Publisher NCSoft spielt in einer von Asien inspirierten Fantasy-Welt, in der unsere Helden allesamt mächtige Kampfkünstler sind. Also Kung-Fu-Kämpfer, Schwertmeister oder Magier, welche die Kräfte von Ying und Jang gegen ihre Feinde werfen. Und für Spieler, die sich nicht so ganz ernst nehmen wollen, gibt es sogar eine Beschwörer-Klasse, die eine humanoide Winkekatze als Pet herbeizaubert!

Blade & Soul - Screenshots ansehen

Blade and Soul bietet für jede Klasse spezielles Gameplay und ein dynamisches Action-Kampfsystem, das sehr gut zur Kung-Fu- und Wuxia-Thematik passt und im PvP-Modus sogar an ein klassisches »Beat 'em up«erinnert. Hinzu kommen noch eine spannende Story und massenweise Zusatzinhalte. Denn Blade and Soul läuft in Korea schon seit 2012 und gilt als eines der erfolgreichsten MMOs dort. Doch keine Sorge, die Entwickler haben in der westlichen Fassung einige Änderungen vorgenommen und auch den berüchtigten Grind-Faktor koreanischer Online-Rollenspiele reduziert. Wer also auf Martial-Arts sowie fernöstliche Thematik steht und dazu noch gerne etwas mehr Action in seinem MMO möchte, der hat in Blade and Soul sicher seinen Spaß.

Entwickler: NCSoft
Release-Datum: 19. Januar 2016
Plattform: PC
Besondere Merkmale: Asia-Setting; Action-Kampfsystem mit Martial-Arts-Flair; »Beat 'em up«-Elemente im Arena-PvP

5 von 7

nächste Seite



Kommentare(112)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen