Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Adventskalender 2019

Seite 3: Die besten Piratenspiele - Hier dürft ihr euch als Seeräuber austoben

Abandon Ship

Genre: Strategiespiel
Release: 22. Oktober 2019
Preis: 23 Euro

Auch bei dem Strategiespiel Abandon Ship dreht sich alles darum, dass ihr euch als Piratenkapitän eure Sporen verdient. Im Vergleich zu vielen anderen Spielen auf dieser Liste gibt es jedoch ein paar wichtige Unterschiede. So erwarten euch beispielsweise prozedural generierte Ozeane, was also stets einer Fahrt ins Ungewisse gleichkommt.

Außerdem stehen neben Quests auch zufällig auftretende Ereignisse auf dem Programm. Dazu zählen mitunter auch Kämpfe gegen Riesenkraken. Der Grafikstil von Abandon Ship wurde laut den Entwicklern von Werken von klassischer Marinemalerei inspiriert. Der Fokus liegt dabei nicht immer auf einem Höchstmaß an Realismus, so dass euch auch einige Fantasy-Elemente erwarten.

Am ehesten kann man das Spiel mit FTL vergleichen, allerdings schippern die Schiffe hier eben nicht durch eine weit, weit entfernte Galaxis, sondern über die Weltmeere. Und das macht Spaß. Seit Oktober 2019 hat das Spiel den Early Access verlassen und ist offiziell als Vollversion released: Die ursprünglich durchwachsenen Resonanzen haben sich seitdem stabilisiert: Die kürzlichen Reviews fallen im Schnitt äußerst positiv aus, Abandon Ship befindet sich also voll auf Kurs.

Abandon Ship - Seeschlachten und Riesenkraken im neuen Trailer 2:01 Abandon Ship - Seeschlachten und Riesenkraken im neuen Trailer

Blackwake

Genre: Multiplayer-Actionspiel
Release: 24. Februar 2017 (Early Access)
Preis: 20 Euro

Blackwake ist ein Multiplayer-Actionspiel, das sich derzeit noch in der Early-Access-Phase von Steam befindet. Hierbei schlüpft ihr nicht nur in die Rolle eines Piratenkapitäns, sondern auch von dessen Schiffsbesatzung und nehmt an zahlreichen Gefechten auf hoher See teil.

Der Fokus liegt auf Teamwork, da die einzelnen Spieler zusammenarbeiten müssen, um sowohl das Schiff auf Kurs zu halten als auch im Gefecht die Kanonen zu laden oder sich im Nahkampf zu beweisen. Ziehen nicht alle Spieler an einem Strang, ist an Erfolg gar nicht erst zu denken.

Im Early-Access-Test erweicht Blackwake das Seemanns-Herz unseres damaligen Redakteurs Johannes Rohe. Als Mensch des Nordens wurde der aber auch quasi auf hoher See geboren und kann sich stundenlang in der Fantasie verlieren, Teil einer Crew zu sein und vom Eimertragen bis zum Löcher Stopfen jeden Handgriff selbst zu steuern.

Wenn ihr ein ähnliches Faible für derlei Dinge hegt und eure Freizeit irgendwann mal an Horatio Hornblower verloren habt, dann ist Blackwake ein Geheimtipp für euch.

Was ist ... Blackwake? - Ein Piraten-Hit entert Steam 7:49 Was ist ... Blackwake? - Ein Piraten-Hit entert Steam

Blackwake - Screenshots ansehen

3 von 5

nächste Seite



Kommentare(163)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen