Die Gilde 3 - Nach katastrophalem Early Access soll's ein neuer Entwickler richten

Die Gilde 3 stolpert bereits im Early Access so sehr, dass daraus große Konsequenzen folgen: Auf halber Strecke wechselt nämlich der Entwickler.

von Dimitry Halley,
20.06.2018 13:38 Uhr

Die Gilde 3 hat Startschwierigkeiten. Ein neues Studio soll die aus der Welt räumen.Die Gilde 3 hat Startschwierigkeiten. Ein neues Studio soll die aus der Welt räumen.

Dass Die Gilde 3 einen holprigen Early-Access-Start hingelegt hat, haben wir bereits in unserem ersten Kurztest des Mittelalter-Strategiespiels festgehalten. Die Monate danach konnten diesen durchwachsenen Eindruck auch innerhalb der Fan-Gemeinde nicht tilgen - jetzt folgen einschneidendere Veränderungen.

Laut einer Steam-Ankündigung wechselt der Entwickler. Das bisher verantwortliche Team, die kanadischen GolemLabs, kümmern sich künftig um »neue, aufregende Abenteuer«. Publisher THQ Nordic übergibt die Leitung der Entwicklung dem Wiener Studio Purple Lamp. Dabei handelt es sich quasi um die Nachfolge-Firma des insolventen Studios Sproing, die unter anderem Panzer Tactics HD, Cursed Mountain, Undercover: Operation Wintersonne und in frühen Jahren auch diverse Moorhuhn-Abkömmlinge entwickelt haben.

Harald Riegler, ehemaliger Chef von Sproing und CEO von Purple Lamp, äußert sich in der Mitteilung optimistisch:

"Die Gilde ist eine fantastische Marke und wir sind stolz, unsere Erfahrung und persönliche Leidenschaft für Strategiespiele einfließen zu lassen, um Fans das zu geben, was sie sich wünschen."

Auch Jean-René Couture, CEO von GolemLabs, bezeugt zum Abschluss sehr positiv, was für eine große Ehre die Arbeit an Die Gilde 3 für sein Team bedeutete. Ob die neue Zusammenarbeit von THQ Nordic und Purple Lamp große Früchte trägt, wird die Zukunft zeigen. Im Verbund mit der Ankündigung erscheint zumindest ein sehr großer Patch, der Grafik, Gameplay und Bug-Stabilität überarbeitet.

Der finale Release von Die Gilde 3 steht laut Steam nach wie vor auf dem vagen Zeitraum von 4 bis 6 Monaten nach Start der Early-Access-Phase. Da die im September 2017 losging, also vor über einem halben Jahr, bleibt ungewiss, wann die Veröffentlichung genau stattfindet.

Quelle: Steam

Die Gilde 3 - Stimmungsvoller Trailer zum Start der Early-Access-Phase 3:13 Die Gilde 3 - Stimmungsvoller Trailer zum Start der Early-Access-Phase


Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen