Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Die Sims 3 - Hübscher, größer, komplexer - und besser!

Der Sim lernt

Fettnäpfchen ade: Wer sein Gegenüber besser kennt, kann in Gesprächen gezielt Fragen stellen und dadurch auf Vorlieben und Charakterzüge eingehen.Fettnäpfchen ade: Wer sein Gegenüber besser kennt, kann in Gesprächen gezielt Fragen stellen und dadurch auf Vorlieben und Charakterzüge eingehen.

Der zweite Tag mit Die Sims 3 neigt sich dem Ende zu, und wir haben noch nicht mal ansatzweise das Lebensziel unseres Sim erreicht – aber auf dem Weg dorthin unzählige weitere Verbesserungen entdeckt. Luftholen und los: Der Sim besitzt nun ein Handy, muss für ein Gespräch also nicht mehr zuhause ans Telefon gehen. In der Stadtübersicht sehen Sie anhand simpler Symbole nicht nur wie bisher, ob ein Haus bewohnt ist oder leer steht, sondern auch, wo sich das Polizeipräsidium, die Schule, das Restaurant oder der Fitness-Club befinden. Wer seinen Schützling zur Arbeit schicken will, muss ihn dank der neuen Schaltfläche »Gehe zur Arbeit« nicht mehr umständlich vor die Tür zum Fahrdienst geleiten. Bei Aktionen wie Duschen, Kochen oder Schlafen lässt sich das Programm auf Wunsch so einstellen, dass der Zeitraffer-Modus beim Klingeln des Ofens oder des Weckers automatisch wieder zur Echtzeit runterbremst. Und wer glaubt, seinen perfekten Sim, seine perfekte Familie erschaffen zu haben, verlängert einfach deren Alterungsprozess – oder schaltet ihn gleich ganz ab. Das könnte auch die Lösung für Stefanies Problem sein. Mit der Ewigkeit als Verbündeten ist es einfach, nach den Sternen zu greifen.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 5,0 MByte
Sprache: Deutsch

6 von 6

nächste Seite



Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gamescom Together

Alle News, Videos und Spiele

Alle Infos zur gamescom

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen