Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 15: Die besten Endzeit-Spiele - Hinter der Apokalypse geht’s weiter

Elex

Noch ein Ausreißer: Genau wie Borderlands, spielt das Rollenspiel der Gothic-Macher Piranha Bytes nicht auf der Erde, bietet aber trotzdem eine finstere postapokalyptische Zukunftsvision. In der Endzeit-Welt von Elex ist die menschliche Zivilisation lange untergegangen und die Natur hat die Welt zurückerobert.

Die Menschen haben sich in Fraktionen aufgespalten. Einige verehren und nutzen hochmoderne Technik, andere verabscheuen sie. Die Dystopie des deutschen Entwicklerstudios wendet sich vom klassischen Endzeit-Szenario eines Mad Max ab und verbindet stattdessen eher Science-Fiction und Fantasy-Elemente miteinander.

Elex - Testvideo: Das beste Piranha-Bytes-Spiel seit Gothic 2 13:42 Elex - Testvideo: Das beste Piranha-Bytes-Spiel seit Gothic 2

Spielerisch lehnt sich Elex stark an die alten Piranha-Bytes-Spiele an - allen voran Gothic 2. Wir erkunden die Welt völlig frei, erfüllen Quests für verschiedene Gruppierungen, führen Gespräche und kämpfen.

Die Geschichte des Spiels dreht sich dabei um die namensgebende Wunderdroge Elex, die mit dem verheerenden Meteoriten auf den Planeten kam und um die ein erbitterter Wettstreit zwischen den Fraktionen entbrennt.

Ob den Gothic-Machern dieser irre und ambitionierte Mix gelungen ist, beantworten wir in unserem ausführlichen Test zu Elex.

Elex - Screenshots ansehen

15 von 18

nächste Seite



Kommentare(171)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen