Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Dishonored 2 - Systemvoraussetzungen, Kopierschutz, Performance und Grafik

Fazit der Redaktion

Dishonored 2 - Minimale, mittlere und ultra Grafik-Details im Vergleich 5:32 Dishonored 2 - Minimale, mittlere und ultra Grafik-Details im Vergleich

Nils Raettig: Mir gefällt der Stil von Dishonored 2 sehr gut, sowohl optisch als auch spielerisch. Die PC-Version bereitet mir in meinen bisherigen Tests allerdings in Sachen Performance noch Sorgen. Im ersten Moment hab ich mich noch gefreut, trotz relativ langsamem FX-6300-System mit RX 470-Grafikkarte ausreichend hohe fps zwischen 50 und 60 Bildern pro Sekunde zu erreichen. Und dann ruckelt das Spiel im Thronsaal der ersten Mission auf einmal nur noch mit 15 fps vor sich hin!

Dass selbst der Wechsel von maximalen auf minimale Details kaum für Besserung sorgt, ist sehr ungewöhnlich, gleiches gilt für die teils merkwürdig niedrige Auslastung von CPU und GPU, die auch auf einem zweiten Test-PC zu beobachten war.

Da die besagten Rechner in anderen Spielen ganz normal laufen und auch sonst keinerlei Ärger machen, glaube ich eher nicht, dass das Problem bei uns liegt, zumal auch in den Steam-Reviews häufig von schwankender (und zu schlechter) Performance die Rede ist. Ich hoffe sehr, dass Bethesda und die Arkane Studios diese Probleme schnell beheben können, denn spielerisch macht Dishonored 2 bis jetzt einen sehr guten Eindruck auf mich.

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (60)

Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.