Doom Eternal: Kostenloses Update bringt noch härteren Spielmodus und neue Belohnungen

Das Super Gore Nest für Doom Eternal kommt mit einem kostenlosen Update und soll nochmal ein ganzes Stück schwerer werden als das Hauptprogramm.

von Mathias Dietrich,
02.12.2020 09:20 Uhr

Doom Eternal will euch mit neuen Master Level verzweifeln lassen 0:58 Doom Eternal will euch mit neuen Master Level verzweifeln lassen

Neben seinen Singleplayer-DLCs erhält Doom Eternal nach wie vor kostenlose Updates, die ebenfalls zusätzliche Inhalte bieten. Das Neueste liefert nicht nur ein neues Master Level, ihr könnt das Spiel zudem direkt im Ultra Nightmare Modus angehen: Darin habt ihr nur ein einziges Leben und müsst beim Bildschirm-Tod direkt wieder von vorne anfangen.

Doom Eternal wird (abermals) schwieriger

Bereits der erste Singleplayer-DLC für Doom Eternal stellte euch auf eine harte Probe. Und wie Kollege Dimitry in seinem Fazit erklärt, ist das richtig gut! Bleibt nur die Frage, ob er diese Meinung nach dem neuesten Update immer noch vertritt.

Denn Doom will euch mit dem Super Gore Nest Master Level nochmal richtig fordern.

Doom: The Ancient Gods zeigt euch den Mittelfinger - aber ist das gut?   73     6

Mehr zum Thema

Doom: The Ancient Gods zeigt euch den Mittelfinger - aber ist das gut?

In der Beschreibung erklärt der Entwickler, dass der neue Master Level die Spieler mit verschiedenen Gefahrenquellen in der Umgebung sowie unterschiedlichen Voraussetzungen für die Kämpfe zum Umdenken zwingen will. Dadurch soll das Update schwerer ausfallen, als alle Herausforderungen in der Kampagne. Zusätzliche Spielmodi wie Classic, in dem ihr nur mit einer einfachen Schrotflinte startet, oder Ultra Nightmare, machen euch das Leben ebenfalls schwerer.

Die Belohnung: Wer Super Gore Nest erfolgreich beendet, bekommt eine Reihe von neuen Belohnungen - wie zum Beispiel eine goldene Schrotflinte. Außerdem gibt es zusätzliche Namensplaketten, Spieler-Icons und weitere kosmetische Gegenstände.

Wie geht es weiter mit Doom Eternal?

Im Oktober 2020 erschien der erste Teil der Erweiterung The Ancient Gods. Die Geschichte soll das große Finale der Doom-Saga werden. Hier legt ihr euch nicht nur mit neuen Feinden an, sondern erkundet auch neue Level wie eine Ölplattform im Meer, Blutsümpfe in der Hölle oder uralte Ruinen.

Alle wichtigen Infos zum DLC haben wir für euch in einer FAQ zusammengefasst:

Doom Eternal ab jetzt mit neuen Story-Inhalten: Das steckt im DLC   60     8

Mehr zum Thema

Doom Eternal ab jetzt mit neuen Story-Inhalten: Das steckt im DLC

Der zweite Teil des DLC hat nach wie vor noch kein Release-Datum. Als Teil des Year-1-Pass sollte der aber noch bis zum März 2021 erscheinen.

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.