Dota Underlords im Koop: Valve deutet Teammodus an

Valve machte einige Andeutungen, dass Dota Underlords in Zukunft einen Teammodus bekommen könnte. In dem würdet ihr mit Freunden als Team antreten.

von Mathias Dietrich,
01.08.2019 16:20 Uhr

Dota Underlords befindet sich noch in der Beta und wird um zahlreiche Features ausgebaut.Dota Underlords befindet sich noch in der Beta und wird um zahlreiche Features ausgebaut.

Zusammen mit einem Freund Matches in Dota Underlords starten konntet ihr schon lange. Dann kämpft ihr jedoch gegeneinander. Auf Twitter stellte Valve vor einigen Tagen einen neuen Koop-Modus in Aussicht, in dem ihr zusammen mit euren Freunden als Team gegen andere Teams antretet.

Die Ansage kam als Reaktion darauf, dass Valve den Ranked Modus abändert und Parties nur noch in nicht bewerteten Matches erlauben will. Nachdem ein Fan Enttäuschung darüber äußerte, stellte Valve einen Teammodus in Aussicht.

Wie könnte ein Teammodus funktionieren?

Bisher stellt ihr euch in Underlords stets sieben anderen Spielern und versucht deren Lebenspunkte auf Null zu bringen, bevor ihr selbst keine mehr habt. Ein Teammodus müsste natürlich etwas anders aufgebaut werden. Da Valve selbst noch keine Details nannte, zählen wir an dieser Stelle ein paar Möglichkeiten auf, wie entsprechende Matches aussehen könnten.

Es wird nur ein Team zugeteilt: Es wäre möglich, dass sich gar nicht so viel ändert, außer einer Teamzuteilung. Wenn die Lebenspunkte eines Spielers auf Null fallen, fliegt er raus, kann aber noch gewinnen, wenn sein Kamerad oder Kameraden das Match gewinnen. Ein Match endet dann, wenn nur noch ein Team am Leben ist statt einem Spieler.

Jedes Team hat einen Lebenspool: Statt acht Spieler gibt es Teams aus jeweils zwei oder vier Spielern und jedes hat einen eigenen Lebenspool. Verliert ein Spieler ein Match, verliert das Team selbst Leben. Sind die Punkte auf Null gesunken fliegt das gesamte Team raus.

Ein halbes Board: Anstatt das jeder Spieler für sich kämpft, kontrollieren mehrere Spieler eine Aufstellung. Hierbei wäre Absprache besonders wichtig, damit man gemeinsam auf eine bestimmte Combo hinarbeiten kann.

Dota Underlords - Screenshots ansehen

Das halten die Fans von der Idee

Auf Reddit diskutieren die Spieler von Valves Autochess über die Aussage und zeigen sich durchaus erfreut. Die Verlinkung von Valves Twitterbeitrag als solche erreichte mit 1.900 Upvotes Platz 10 der beliebtesten Posts des Underlords-Unterforums auf Reddit.

Der beliebteste Kommentar in dem Thread stammt von Nutzer Happylittle_tree und wurde über 400 Mal hochgewählt:

"Ok. Du gewinnst diesmal, Herr Praktikant. Aber ernsthaft: Heilige scheiße, das ist groß."

Auch andere User wie zum Beispiel wingy_dingy drücken mit simplen Beiträgen wie »Ja, bitte« ihre Zustimmung aus und erhalten dadurch in Form von Upvotes wiederum die Zustimmung der Underlords-Community auf Reddit.

Wann ein entsprechender Modus Einzug halten wird, ist noch unbekannt. Als nächstes sollen die Anpassungen am Ranked-Modus erscheinen. Dazu sind symmetrische Kämpfe geplant, die Valve bereits in der Vergangenheit veröffentlichen wollte, dann allerdings verschob. Auch Hinweise auf einen Turbo-Modus fand man in der Vergangenheit.

Deswegen ist Auto Chess so beliebt

Trailer zu Dota Underlords zeigt das Taktik-Spinoff für Steam, iOS & Android 0:33 Trailer zu Dota Underlords zeigt das Taktik-Spinoff für Steam, iOS & Android


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen