E3 2021: Alle Ankündigungen der Square-Show auf einen Blick

Im Rahmen der "Square Enix Presents"-Pressekonferenz hat Square spannende Neuankündigungen und Trailer enthüllt. Wir haben alle in der Übersicht.

von Dimitry Halley,
14.06.2021 11:27 Uhr

Die großen E3-Pressekonferenzen haben aufgespielt: In der Nacht vom 13. auf den 14. Juni 2021 enthüllte Square Enix alle wichtige Neuankündigungen samt Trailer. Hier findet ihr alle Highlights, Überraschungen und sonstige Reveals.

Highlight des Abends: Guardians of the Galaxy

Genre: Action-Adventure | Release: 26. Oktober 2021 | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S | Entwickler: Eidos Montreal

Marvel’s Guardians of the Galaxy: 10 Minuten Gameplay zum Action-Adventure 11:06 Marvel’s Guardians of the Galaxy: 10 Minuten Gameplay zum Action-Adventure

Was wurde gezeigt? Guardians of the Galaxy ist Square Enix' großer Triple-A-Reveal. Im Rahmen der Show wurden ein Reveal-Trailer sowie 10 Minuten Gameplay gezeigt, außerdem ein vierminütiger "Deep Dive" hinter die Kulissen des Marvel-Spiels. Im Gameplay erkundet Hauptfigur Starlord gemeinsam mit den Guardians den Planeten Seknarf 9, muss sich gegen die heimische Fauna erwehren und den Kollegen Befehle erteilen.

Das war bemerkenswert: Guardians of the Galaxy wird ein klassisches Singleplayer-Abenteuer. Also kein Live-Service-Spiel wie noch das sehr ähnliche Marvel's Avengers. Ihr schießt euch ganz klassisch durch die Missionen der Kampagne, befehligt die Guardians of the Galaxy und erlebt idealerweise eine irrwitzige Geschichte mit den skurrilsten Superhelden der Marvel-Galaxie.

Deshalb unser Highlight: Klassische Singleplayer-Actionspiele sind heutzutage im Big-Budget-Bereich recht selten geworden. Guardians of the Galaxy maskiert sich nicht hinter falschen Versprechen: Im Idealfall wird es einfach eine spaßige Ballerbude, mit der ihr ein Wochenende Spaß habt. Im schlimmsten Fall geht den Kämpfen und der Story zu schnell die Luft aus. Mehr dazu findet ihr in unserem ausführlichen Gameplay-Fazit zum Spiel. Kollege Vali konnte nämlich schon deutlich mehr sehen als nur die Trailer:

Was Guardians of the Galaxy anders machen will als Marvel's Avengers   63     6

Mehr zum Thema

Was Guardians of the Galaxy anders machen will als Marvel's Avengers

Überraschung des Abends: Strangers of Paradise - Final Fantasy Origin

Genre: Action-Rollenspiel | Release: 2022 | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S | Entwickler: Team Ninja

Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin - Düsteres Spin-off zeigt sich im Trailer 2:33 Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin - Düsteres Spin-off zeigt sich im Trailer

Was wurde gezeigt? Strangers of Paradise Final Fantasy Origin ist ein Spin-Off der großen Final-Fantasy-Rollenspielreihe und wird in Zusammenarbeit mit den Nioh-Entwicklern veröffentlicht. Und womit kennen die sich aus? Mit düsteren Action-Schnetzeleien. Der Gameplay-Trailer zu Final Fantasy Origin verrät euch nicht nur ungefähr 400 Mal, dass Hauptfigur Jack zusammen mit zwei Kollegen den bösen Chaos töten will - nein, es wird auch herrlich viel gekämpft.

Das war bemerkenswert: Ähnlich wie bei Guardians of the Galaxy gilt: Final Fantasy Origin könnte einfach eine handwerklich gut gemachte Singleplayer-Actionerfahrung werden. Zusammen mit zwei Gefährten einen riesigen Dungeon säubern, haufenweise ikonische Feinde auf die Bretter schicken, sich in einer düsteren Rachestory verlieren - Strangers of Paradise hatte niemand auf dem Schirm, aber wir kringeln es uns im Kalender an.

Alle weiteren Spieleankündigungen der Square Show

  • Babylon's Fall: Das Fantasy-Koop-Actionfeuerwerk von Platinum Games meldet sich drei Jahre nach der Erstankündigung zurück - als Live-Service-Spiel mit coolem Szenario und noch cooleren Kämpfen. Aber gerade der Live-Service-Aspekt stößt vielen Fans bisher sauer auf.
  • Life is Strange 3: Life is Strange: True Colors zeigt mehr von den einzigartigen Fähigkeiten der Hauptfigur. Hierzu haben wir ein eigenes Gameplay-Fazit für euch:

Life is Strange 3 will große Gefühle mit gewaltiger Macht verbinden   38     4

Mehr zum Thema

Life is Strange 3 will große Gefühle mit gewaltiger Macht verbinden

Square Enix ist natürlich nicht der einzige Publisher, der während der E3 2021 seine neuesten Ankündigungen von den Dächern posaunt. Gerade die Microsoft Pressekonferenz war echt ein beeindruckendes Brett. Und Ubisoft hat in der Ubisoft-Pressekonferenz das neue Avatar-Spiel enthüllt.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.