E3 2021: Alle Ankündigungen aus Microsofts und Bethesdas Showcase auf einen Blick

Dieses Jahr teilten sich Microsoft und Bethesda auf der E3 eine Bühne. Das Ergebnis war ein vollgepacktes Programm mit jeder Menge Überraschungen.

von Fabiano Uslenghi,
14.06.2021 12:40 Uhr

Die E3 2021 schien sich am Wochenende zunächst ein wenig schwer zu tun. Zumindest bis zum Showcase von Microsoft und Bethesda. Denn hier hagelte plötzlich es im Minutentakt neue Trailer, Ankündigungen und ein paar sehr große Überraschungen. Dazwischen gab es nur ganz wenig Gebrabbel.

Also alles, was sich das Spielerherz von einer E3-Präsentation eigentlich nur wünschen kann. Die Präsentation hatte dafür mit über eine Stunde aber eben auch eine beachtliche Länge. Wenn ihr nur eine schnelle Übersicht mit allen gezeigten Spielen wollt, dann seid ihr am richtigen Ort.

1. Der Reveal des Abends: Starfield

Genre: Rollenspiel | Release: 11. November 2022 | Plattformen: PC, Xbox Series X/S | Entwickler: Bethesda

Starfield - E3-Teaser zeigt erstes Alpha-Gameplay 2:18 Starfield - E3-Teaser zeigt erstes Alpha-Gameplay

Das wurde gezeigt: Erstmals bekamen wir mehr von Starfield als eine statische Raumstation zu sehen. Stattdessen werfen wir im neuen Trailer einen Blick in das Raumschiff eines Astronauten, in dem er es sich häuslich eingerichtet hat. Überall finden sich kleine Details. Beschriftete Spiegel, blinkende Armaturen, ein angefressenes Sandwich. Alles wirkt wie recht bodenständige Sci-Fi. Gameplay gab es aber abermals nicht.

Das war bemerkenswert: Seit Jahren warten Fans darauf, mehr von Starfield zu sehen und dieses Jahr war es dann soweit. Bethesda enthüllte zwar nur einen Ingame-Trailer (also in der Grafik der Engine, kein Gameplay), doch darin war immerhin schon so einiges zu sehen. Noch wichtiger als der erste Eindruck war aber fast die Ankündigung des Release-Datums. Am 11. November 2022 reisen wir zu den Sternen.

Deswegen unser Highlight: Starfield wird Bethesdas erste große eigene Marke seit über 20 Jahren. Und der Publisher schafft es auch seit Jahren, selbst kleinste Details zu dem Rollenspiel unter Verschluss zu halten. Dass Starfield auf der E3 überhaupt anwesend war, kann bereits als Highlight durchgehen. Zugegeben, man kann von dem Trailer auch enttäuscht sein. Zeigt er doch nichts von dem, was sich Bethesda-Fans vermutlich wünschen. Warum dahinter aber eine Taktik steckt, hat Kollegin Elena analysiert:

Der Starfield-Trailer ist cleveres Kalkül   55     24

Mehr zum Thema

Der Starfield-Trailer ist cleveres Kalkül

2. Highlight des Abends: Stalker 2

Genre: Ego-Shooter | Release: 28. April 2022 | Plattformen: PC, Xbox Series X/S | Entwickler: GSC Game World

Stalker 2: Erstes Gameplay weckt sofort Erinnerungen an die alten Zeiten 5:03 Stalker 2: Erstes Gameplay weckt sofort Erinnerungen an die alten Zeiten

Das wurde gezeigt: Während sich Starfield bedeckt hielt, lies Stalker 2 die Hosen runter. Wir bekamen fünf Minuten lang echtes Gameplay aus dem Nachfolger eines der besten Shooter aller Zeiten zu bestaunen. Im Trailer sehen wir unseren Helden Skif sowohl bei einem entspannten Gespräch am Lagerfeuer, als auch mitten im Bleihagel und beim Aufspüren von todbringenden Anomalien.

Das war bemerkenswert: Stalker 2 macht optisch zumindest in dem gezeigten Material einen grandiosen Eindruck. Knackscharfe Texturen, detaillierte Reflexionen, eine atmosphärische Lichtstimmung und beeindruckende Blitzlichter lassen auf einen grafischen Kracher hoffen.

Deswegen unser Highlight: Stalker gilt als eines der besten Spiele aller Zeiten und Fans warten sehr lange auf eine vollwertige Fortsetzung. Dass wir endlich Gameplay sehen durften, spricht für ein Licht am Ende des Tunnels. Das bestätigte sich mit dem offiziellen Release-Termin. Am 28. April 2022 ist es soweit.

Überraschung des Abends: Redfall

Genre: Multiplayer-Shooter | Release: 3. Quartal 2022 | Plattformen: PC, Xbox Series X/S | Entwickler: Arkane Studios

Redfall: Im Debüt-Trailer geht's mit irren Waffen & einem Robo-Hund gegen Vampire 4:45 Redfall: Im Debüt-Trailer geht's mit irren Waffen & einem Robo-Hund gegen Vampire

Das wurde gezeigt: Ein erster CGI-Trailer kündigte mit Redfall einen neuen Koop-Shooter der Dishonored-Macher an. Darin sehen wir eine Gruppe aus zum Teil magisch begabten oder mit hochtechnischem Schnickschnack ausgerüsteten Vampirjägern. Und entsprechend bekommen sie es im Laufe auch mit gleich mehreren ziemlich fiesen Blutsaugern zu tun.

Das war bemerkenswert: Redfall hatte niemand auf dem Zettel, zumal Arkane aktuell eigentlich auch noch an dem PS5-exklusiven Spiel Deathloop arbeitet. Tatsächlich kannte man den Namen des Spiels aufgrund eines Markenantrags schon seit drei Jahren, hielt das aber für einen Hinweis auf Elder Scrolls 6. Obwohl es kein Gameplay zu sehen gab, konnte der Trailer schon gut die Fähigkeiten der vier Helden vermitteln und gab uns zu verstehen, dass sich Redfall nicht immer hundertprozentig ernst nimmt.

Deswegen unser Highlight: Mit Prey und Dishonored haben die Entwickler von Arkane schon gezeigt, dass sie einiges auf dem Kasten haben. Redfall wird nun Arkanes erster Versuch einen Shooter zu entwerfen, der sich vornehmlich an Koop-Spieler richtet und in dem wir eine offene Welt bereisen können. Das klingt alles sehr spannend. Besonders den Umgang mit besonderen Heldenfähigkeiten hat Arkane auf dem Kasten und wo könnte das mehr zur Geltung kommen, als in einem solchen Hero-Shooter.

Alle neuen Spiele-Ankündigungen des Microsoft/Bethesda Showcase

  • Contraband: Ein Render-Trailer kündigte ein neues Open-World-Spiel von Avalanche Games an in dem es darum geht, gemeinsam mit Freunden in den 70er Jahren Raubzüge durchzuziehen. (Kein Release-Datum | PC, Xbox Series X/S)
  • Party Animals: Im Gameplay-Trailer wurde ein knuffiger Brawler im Geiste von Gang Beats vorgestellt, nur hauen sich hier kleine Tiere auf die Schnauze. (Kein Release-Datum | PC, Xbox Series X/S, Xbox One)
  • Somerville: Es gab einen Gameplay-Trailer zu diesem interessanten Spiel, in dem ihr mit eurer Familie vor einer übernatürlichen Bedrohung flieht und euch versteckt. (2022 | PC, Xbox)
  • A Plague Tale: Requiem: Ein Render-Trailer kündigte die Fortsetzung eines der beliebtesten Einzelspieler-Adventure der letzten Jahre an. Wieder geht es um Amicia und ihren Bruder Hugo. (2022 | PC, PS5, Xbox Series X/S)

A Plague Tale: Requiem - Die Fortsetzung zur besten The Last of Us-Alternative im Trailer 1:40 A Plague Tale: Requiem - Die Fortsetzung zur besten The Last of Us-Alternative im Trailer

  • Slime Rancher 2: Es kommt ein neues Slime Rancher, in dem wir durch eine kunterbunte Welt wandern und ganz verschiedene Arten an lebendigen Schleim-Wesen einsammeln. (2022 | PC, Xbox Series X/S)
  • Shredders: Ein Trailer zu einem neuen Snowboard-Spiel wurde gezeigt, das von Filmen und Social Media inspiriert wurde. (Dezember 2021 | PC, Xbox Series X/S)
  • Replaced: Ein beeindruckender Trailer in atemberaubender Pixeloptik - ja, das geht - zeigt einen dystopischen Sidescroller mit einer KI, die in einem menschlichen Körper feststeckt. (2022 | PC, Xbox Series X/S, Xbox One)

Replaced - E3-Trailer zeigt eines der wohl schönsten Pixel-Art-Spiele 1:51 Replaced - E3-Trailer zeigt eines der wohl schönsten Pixel-Art-Spiele

  • Eiyuden Chronicle: Mit dem Untertitel Hundred Heroes kündigte ein eindrucksvoller Trailer eine neue JRPG-Reihe an, die 2D- mit 3D-Elementen verbindet und rundenbasierte Kämpfe liefern. Ein Jahr vor Release soll ein Spin-Off namens Rising erscheinen, das auf Action-Kämpfe setzt und die Vorgeschichte erzählt. (2023 | PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One)
  • The Outer Worlds 2: Der herrlich selbstironische Trailer kündigt einen Nachfolger zum Weltraum-Fallout von Obsidian an. (Kein Release-Datum | PC, Xbox Series X/S)
  • Forza Horizon 5: Selbst wer keine Autos mag, kann über die Grafikpracht solcher Ankündigungs-Trailer wie bei Forza Horizon 5 nur staunen. (9. November 2021 | PC, Xbox Series X/S, Xbox One)

Alle Spiele-Neuigkeiten des Microsoft/Bethesda Showcase

  • Back 4 Blood: In einem neuen Gameplay-Trailer zum geistigen Nachfolger von Left4Dead wurde ein PvP-Modus angekündigt. (12. Oktober 2021 | PC, PS4, Xbox One)
  • Sea of Thieves: Microsoft tut sich mit Disney zusammen und bringt eine kostenlose Erweiterung heraus, die das Piratenspiel mit Fluch der Karibik verbindet und eine Story mit sich bringt. (22. Juni 2021 | PC, Xbox Series X/S, Xbox One)
  • Yakuza: Alle Spiele der Hauptreihe von Yakuza sind ab sofort im Game Pass verfügbar.
  • Battlefield 2042: Nach der offiziellen Ankündigung erfolgte auf der Präsentation jetzt der Gameplay-Reveal des neuen Ablegers der beliebten Shooter-Serie. (22. Oktober 2021 | PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S)

Battlefield 2042: Hier ist die Gameplay-Premiere 3:08 Battlefield 2042: Hier ist die Gameplay-Premiere

  • Twelve Minutes: Ein kurzer Trailer zu dem ungewöhnlichen Zeitschleifen-Thriller kündigte den Release-Termin an. (19. August 2021 | PC, Xbox One)
  • Psychonauts 2: Auch Psychonauts 2 bekam einen neuen Trailer spendiert und hielt sich mit absurden Szenen nicht zurück. (25. August 2021 | PC, PS4, Xbox One)
  • Xbox Game Pass: Der Xbox Game Pass wird noch größer und um 10 neue Spiele aus dem Hause Bethesda ergänzt. Darunter Doom: Eternal und Fallout 3.
  • Fallout 76: Zwei neue Erweiterungen gab es zu sehen. Der erste war Steel Reign, der die Story rund um die Brotherhood of Steel abschließt und es gab einen Teaser für The Pitt (kommt 2022). (7. Juli 2021 | PC, PS4, Xbox One)
  • The Elder Scrolls Online: Das MMO wird für die Xbox Series X/S optimiert. (15. Juni 2021)
  • Hades: Das hochgelobte Roguelike wird ebenfalls auf Microsofts Next-Gen-Konsole portiert. (13. August 2021)
  • Halo: Infinite: Zuerst gab es einen Story-Trailer, in dem der Masterchief eine neue KI-Begleiterin bekommt, dann zeigten die Entwickler Spielszenen aus dem kostenlosen Multiplayer. (4. Quartal 2021 | PC, Xbox Series X/S, Xbox One)

Halo: Infinite - E3-Trailer zum kostenlosen Multiplayer-Modus 2:26 Halo: Infinite - E3-Trailer zum kostenlosen Multiplayer-Modus

  • Diablo 2: Resurrected: Ein neuer Gameplay-Trailer kündigt das Release-Datum für das Remaster des Klassikers an. (19. September 2021 | PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, Switch)
  • Far Cry 6: Das neue Gameplay von der Xbox-Show versprüht deutlich bessere Laune als bei Ubisoft und rückt die zahlreichen Gadgets und Waffen in den Fokus, hier geht's zum Trailer. (7. Oktober 2021 | PC, PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One)
  • Atomic Heart: Es gab jede Menge rasante Gameplay-Szenen aus dem Shooter zu sehen, der gerne mit Bioshock verglichen wird. Was es aber nicht zu sehen gab - war ein Release-Datum. (2021 | PC, PS4, Xbox One)

Atomic Heart - E3-Trailer zeigt neue Szenen aus dem abgedrehten Shooter 1:00 Atomic Heart - E3-Trailer zeigt neue Szenen aus dem abgedrehten Shooter

  • Grounded: In dem Survival-Spiel spielen wir geschrumpfte Menschen. Der Trailer zeigte zahlreiche neue Inhalte, die mit dem Shroom-&-Doom-Update in die Early-Access-Version Einzug halten. (30. Juni 2021 | PC, Xbox One)
  • The Ascent: Das isometrische Action-Rollenspiel im Cyberpunk-Setting erscheint bald und ein neuer Trailer kündigte die direkte Integration in den Game Pass an. (29. Juli 2021 | PC, Xbox One, Xbox Series X/S)
  • Age of Empires 4: Das historische RTS wurde in einem Trailer mit neuen Gameplay-Szenen versorgt und das Release-Datum wurde bekanntgemacht. (28. Oktober 2021 | PC)
  • Microsoft Flight Simulator: Der ohnehin schon wunderschöne Flugsimulator wurde für Next Gen optimiert und bekommt bald eine Top-Gun-Erweiterung. (27. Juli 2021 | PC, Xbox Series X/S, Xbox One)

Ihr seht, die Microsoft-PK hatte ordentlich was zu bieten. Und das war noch lange nicht alles am E3-Wochenende. Es gab auch noch Shows von anderen Publishern, die wir für euch zusammengefasst haben. Beispielsweise hatte Ubisoft noch seine eigene Show und der Indie-Publisher Devolver überzeugte mit einer Präsentation der etwas anderen Art.

zu den Kommentaren (246)

Kommentare(246)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.