Quasi-Sequel von C&C Renegade liegt auf Eis, doch für Fans gibt es eine Alternative

Earthbreakers wollte Multiplayer-Schlachten wie der Shooter C&C: Renegade aus dem Jahr 2002 liefern, liegt jetzt aber auf Eis. Doch es gibt eine Lösung für Fans!

von Mathias Dietrich,
20.04.2021 07:56 Uhr

Earthbreakers liegt erstmal auf Eis. Eines Tages könnte es aber noch erscheinen. Earthbreakers liegt erstmal auf Eis. Eines Tages könnte es aber noch erscheinen.

Wie der Entwickler von Earthbreakers jetzt angekündigt hat, liegt der geistige Nachfolger zu Command & Conquer: Renegade erst einmal auf Eis. Der Grund ist die Finanzierung. Zwar ging dem Team nicht das Geld aus, allerdings trat im Jahr 2020 ein Publisher mit einem neuen Projekt an sie heran, was erst einmal lukrativer erscheint.

Deswegen zogen sie bereits in der Vergangenheit einen großen Teil des Earthbreaker-Teams ab, um an dem noch unbekannten Spiel zu arbeiten. Jetzt entschied man sich schließlich dazu, dem neuen Titel erst einmal die volle Aufmerksamkeit zu widmen.

Ist das das aus für Earthbreakers? Earthbreakers liegt damit zwar erst einmal auf Eis, wurde aber nicht komplett eingestellt. Man hat durchaus vor, das Projekt in Zukunft fortzuführen und wird die Fans benachrichtigen, sobald man dieses Vorhaben angeht.

Worum geht es in Earthbreakers?

Earthbreakers will sich die Besonderheiten des Mehrspielermodus von Command & Conquer: Renegade zu eigen machen, diese aber in ein komplett eigenes Setting verfrachten. In dem kämpfen verschiedene Fraktionen um die Überreste einer zerstörten Erde.

Was machte C&C Renegade besonders? Das Spiel zeichnete sich im Jahr 2002 durch sein besonderes Spielprinzip im Multiplayer aus: Anstatt einfach nur in Modi wie Capture the Flag oder Team Deathmatch gegeneinander anzutreten, mischte der Titel Shooter-Einlagen mit Echtzeitstrategieelementen. So musstet ihr etwa euer Sammelfahrzeug beschützen, konntet Fahrzeuge kaufen und habt gewonnen, indem ihr die feindliche Basis zerstört habt. All das gibt es auch in Earthbreakers wieder.

Wie sich Earthbreakers spielt, könnt ihr noch einmal im ersten Trailer des Shooters ansehen:

Earthbreakers - Erster Trailer zum geistigen Nachfolger von C&C Renegade 0:44 Earthbreakers - Erster Trailer zum geistigen Nachfolger von C&C Renegade

Was können Fans jetzt tun?

Wem die Beschreibung des Spiels gefällt, der muss allerdings nicht warten. Denn dank eines Projekt namens Renegade X, könnt ihr das Gameplay bereits jetzt erleben. Unter diesem Namen entwickelt ein Team von Enthusiasten bereits seit Jahren einen eigenen Nachfolger zu Command & Conquer: Renegade, in dem gar Einheiten aus Tiberian Sun wie etwa Mechs auftauchen. Und das könnt ihr gar komplett kostenlos spielen.

Mehr Spiele ohne Mikrotransaktionen haben wir für euch zudem in einer großen Auflistung gesammelt.

Gratis PC-Spiele ohne Echtgeldkäufe   173     27

Mehr zum Thema

Gratis PC-Spiele ohne Echtgeldkäufe

Alternativ könnt ihr auch das Original C&C: Renegade aus dem Jahr 2002 spielen. Denn einige Fans halten dessen Server mit dem Projekt Renegade Online nach wie vor am Laufen.

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.