Elden Ring: Mit dieser Fackel haltet ihr euch mächtige Gegner vom Hals

Wusstet ihr, dass es in Elden Ring eine Bestien vertreibende Fackel gibt? Wir verraten euch, wo ihr den lichtspendenden Beschützer findet.

von Sören Diedrich,
04.03.2022 14:38 Uhr

Dass Fackeln nützliches Licht spenden, dürfte niemandem von euch vor Überraschung die Kinnlade herunterklappen lassen. In Elden Ring ist der hölzerne Stock mit Feuerschweif eigentlich euer einziger und zugleich treuester Freund. Na ja, abgesehen von eurem Pferd, aber das bringt uns halt nix, wenn wir in der Finsternis herumtappen und uns Gegner umzingeln.

Es gibt sogar eine ganz besondere Fackel. Die erhellt nicht nur eure Umgebung, sondern jagt bestimmten Feinden auch noch gehörig Angst ein. Welcher Gegnertyp plötzlich zum Angsthasen mutiert und wo ihr die Bestien vertreibende Fackel findet, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Ein Angsthaste ist Heiko zwar nicht, dennoch hat er sich bislang schwer damit getan, wirklich in die Spiele aus dem Hause Fromsoftware einzutauchen. Hat Elden Ring daran etwas geändert? Das erfahrt ihr in seinem Erfahrungsbericht:

Elden Ring: Wie gut gefällt es einem Souls-Skeptiker?   67     36

Kolumne

Elden Ring: Wie gut gefällt es einem Souls-Skeptiker?

Das perfekte Item gegen nervige Hunde

Seien wir ehrlich, wem ist das noch nicht in Elden Ring passiert? Ihr wandert pfeifend, mit den Händen in den Hosentaschen und nichts ahnend durch die Wälder der Zwischenlande, und plötzlich seht ihr euch von Hunden umzingelt, die euch von allen Seiten attackieren und zum letzten Ort der Gnade befördern.

Damit ihr nicht länger Opfer der bissigen Köter werdet, könnt ihr eine Fackel ausrüsten, dank der sich die Meute nicht mehr in eure Nähe traut. Sie weicht sogar fast schon panisch vor euch zurück. Glaubt ihr nicht? Dann seht selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

So bekommt ihr die Bestien vertreibende Fackel

Um die Bestien vertreibende Fackel zu erhalten, müsst ihr einfach einen dreiköpfigen Drachen im Südosten von Limgrave erledigen, ohne ein Mal getroffen zu werden. Kleiner Scherz, die Wahrheit ist das genaue Gegenteil: Ihr könnt die besondere Fackel bequem kaufen!

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist zu einem Händler im Nordwesten von Calid zu reisen, der in seiner einsamen Hütte hockt und darauf wartet, sich von der Fackel zu trennen. Einen Haken gibt es dann aber doch an der Sache: Rund um sein Haus laufen zahlreiche Hunde umher. Ihr müsst euch also zunächst als würdig erweisen, um die Fackel tragen zu dürfen.

Reist zu diesem Ort in Caelid, um die Bestien vertreibende Fackel bei einem Händler zu erwerben. Reist zu diesem Ort in Caelid, um die Bestien vertreibende Fackel bei einem Händler zu erwerben.

Ist das gute Stück dann aber erst einmal in euren Besitz übergegangen, können euch zumindest diese Bestien so schnell kein Haar mehr krümmen. Bedenkt aber, dass ihr durch das Tragen der Fackel keine Waffe mehr beidhändig nutzen oder einen Schild ausrüsten könnt. In manchen Fällen dürfte es sich daher nach wie vor lohnen, ein paar Schläge einzustecken, wenn ihr dafür ordentlich austeilen könnt.

Elden Ring ist das erste große Highlight des Spielejahres 2022 und sackt bei uns im Test gleich mal die zweithöchste Wertung der GameStar-Geschichte ein. Unsere Guides erklären euch, was ihr zum Start wissen solltet, wie die Klassen funktionieren, wo ihr wertvolle Gegenstände in den Zwischenlanden - wie etwa die goldene Saat oder heilige Tränen - findet und was ihr gegen Ruckler tun könnt.

Weitere Tipps und Tricks findet ihr in unserer Guide-Übersicht.

Befindet sich die Fackel bereits in eurem Besitz und hat sie euch schon gute Dienste geleistet? Oder wusstet ihr bislang noch nichts davon und eilt nun schnurstracks zum Haus des Händlers? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.