Elex 2: Die Spielzeit hängt davon ab, wie gründlich ihr seid

Wie lang ist Elex 2? Zwischen 40 und 100 Stunden ist alles möglich, denn euer Verhalten bestimmt darüber, wie viel Zeit ihr benötigt, um das Ende zu sehen.

von Peter Bathge,
06.03.2022 12:28 Uhr

Elex 2 ist ein umfangreiches Rollenspiel und kann wochenlang beschäftigen. Damit ihr wisst, worauf ihr euch einlasst, geben wir eine Einschätzung zur Spielzeit ab, basierend auf dem Spielertyp. Elex 2 ist ein umfangreiches Rollenspiel und kann wochenlang beschäftigen. Damit ihr wisst, worauf ihr euch einlasst, geben wir eine Einschätzung zur Spielzeit ab, basierend auf dem Spielertyp.

Wenn ein neues Rollenspiel erscheint, nehmen sich viele GameStar-Leser extra Urlaub. Denn dann heißt es, die nächsten Tage und Wochen so viel und so lange wie möglich zu spielen, alles zu entdecken, ganz in der Atmosphäre des Spiels aufzugehen.

Elex 2 hat zum Start mit einigen Technik-Problemen zu kämpfen, dürfte Fans der Piranha-Bytes-Spiele aber dennoch eine ganze Weile beschäftigen. Wie lange genau? Nun, die exakte Spielzeit und was ihr für den Kaufpreis von knapp 50 Euro als Gegenwert erhaltet, hängt vor allem von eurem Spielstil ab. Daher teilen wir die Spielzeitangabe in fünf Kategorien auf:

Für unseren Test (jetzt mit Abwertung) und das Sonderheft haben wir Elex 2 in der Redaktion mit einem halben Dutzend Redakteuren durchgespielt und dabei verschiedene Fraktionen ausprobiert sowie unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Unsere gesammelte Erfahrung wollen wir euch in diesem Artikel zur Spielzeit zugute kommen lassen.

Wenn ihr vorher wissen wollt, was die Pro- und Contra-Punkte des Spiels sind, empfehlen wir euch unser Testvideo:

Das macht Elex 2 großartig - und hier hakt es 9:00 Das macht Elex 2 großartig - und hier hakt es

So viel Spielzeit steckt in Elex 2

Wenn ihr nur die Hauptquest abschließt und Dialoge wegklickt

Elex 2 ist grundsätzlich ungefähr genau so lang wie das erste Elex. Das bedeutet: Wer sich nur auf die Hauptstory konzentriert und versucht, so schnell wie möglich durch das Spiel zu kommen (inklusive des vorzeitigen Wegklickens der häufigen und langen Dialoge), benötigt etwa 25 Stunden.

Allerdings müsst ihr dann damit rechnen, dass euer Charakter nicht die maximale Menge an Erfahrungspunkten abstaubt und Held Jax daher unter Umständen in Kämpfen volles Pfund aufs Maul bekommt. Entsprechend kann der Schwierigkeitsgrad steigen, für eilige Spieler empfiehlt sich daher womöglich ein Wechsel auf »Leicht«.

Wenn ihr die wichtigsten Nebenquests und Gefährtenmissionen mitnehmt

Damit ihr gegen Ende von Elex 2 nicht unterlevelt seid, solltet ihr in jedem Fall versuchen, einige der über 90 Nebenaufträge abzuschließen. Viele davon sind zudem in die Hauptquest integriert. Dazu kommen noch 40 Kampfeinsätze an der Seite eurer NPC-Begleiter. Wer die ignoriert, dessen Gefährten sind weniger loyal zu Hauptfigur Jax, was sich auf den Schlussakt auswirkt.

Rechnet für diese Spielweise mit mindestens 40 Stunden, wenn ihr in Dialogen die Untertitel lest und daher schneller wegklickt. Solltet ihr jedem Gesprächspartner komplett zuhören wollen, vergehen auf diese Weise eher 45 Stunden, bis ihr die Endsequenz von Elex 2 zu sehen bekommt.

Begleiter wie der Berserker Fox (Mitte links) besitzen jeweils einen langen Missionsstrang, der komplett optional ist. Begleiter wie der Berserker Fox (Mitte links) besitzen jeweils einen langen Missionsstrang, der komplett optional ist.

Wenn ihr alle Missionen im Spiel abhakt

Ihr wollt alles erleben, was das Spiel zu bieten habt, aber seid an der Open World abseits klar gekennzeichneter NPCs und Gebäude nicht sonderlich interessiert? Dann braucht ihr für den Abschluss der vier Story-Akte und aller Nebenquests in Elex 2 trotzdem locker 70 Stunden.

Wenn ihr alles einsammelt und jeden Winkel erkundet

Entwickler Piranha Bytes hat einfach ein Händchen dafür, eine Spielwelt zu erschaffen, in der das Erkunden und Einsammeln von Schätzen stundenlang beschäftigt. Dementsprechend ist es wenig überraschend, dass ihr auch in Elex 2 schier endlos viele Kisten öffnen, Lebensmittel einstecken und Crafting-Materialien aus dem Felsen klopfen könnt.

Die Weltkarte ist riesig und dank Jetpack lässt sich tatsächlich jeder Zentimeter erkunden, von den tiefsten Schluchten bis hin zu den höchsten Gipfeln. Wie das im Spiel aussieht, zeigen wir euch im Rundflugvideo:

Die ganze Welt von Elex 2 im Rundflug PLUS 9:07 Die ganze Welt von Elex 2 im Rundflug

Weil überall etwas Sinnvolles versteckt ist, dauert es lange, bis ihr alles gesehen habt. Sofern ihr gleichzeitig auch alle Quests abschließt und die Dialoge nicht vorzeitig wegklickt, wird euch Elex 2 als Open-World-Erkunder mit Zwangsstörung mindestens 100 Stunden unterhalten.

Damit ihr das Optimimum aus Elex 2 herausholt, findet ihr bei GameStar Plus und im Sonderheft zu Elex 2 neben Build-Guides, Tipps zu den Gefährten und Fraktionen und einer umfangreichen Komplettlösung auch eine exklusive interaktive Karte mit allen wichtigen Items, Truhen, Lehrern und noch vielem mehr!

Mehr Tipps und Tricks findet ihr in unserer Guide-Übersicht.

Wenn ihr Elex 2 mit allen sechs Fraktionen durchspielt

Erinnert ihr euch noch an Techlands Prahlerei, Dying Light 2 würde 500 Stunden dauern, wenn man die Story in allen Permutationen sehen will?

Piranha Bytes hätte bei Elex 2 Ähnliches behaupten können, denn neben vielen kleinen Quest-Entscheidungen und der Wahl zwischen zerstörerischem und friedvollem Verhalten bestimmt vor allem die Fraktionswahl darüber, wie ihr das Spiel erlebt. Und weil es ingesamt sechs mögliche Spielvariationen gibt, ist der Wiederspielwert enorm.

500 Stunden für sechs komplette Durchläufe mit Elex 2 klingen da gar nicht so absurd, auch wenn wir die Spielzeitangaben unserer Redakteure und Tester zusammenzählen. Aber wer hat schon Zeit dafür? Unsere ehemalige Kollegin Elene Schulz findet solche Spielzeitangaben in Open-World-Spielen ja generell schwierig, wie sie in ihrer Kolumne darlegt:

Bei Open Worlds ist jede Spielzeit-Diskussion sinnlos   30     28

Meinung

Bei Open Worlds ist jede Spielzeit-Diskussion sinnlos

Kein Wunder, denn wie jetzt auch das Beispiel Elex 2 wieder zeigt, sind verlässliche Angaben zur Spielzeit gar nicht so leicht zu machen. Schließlich hat jeder Spieler einen anderen Rhythmus: Der eine erkundet gerne alles, der andere klickt sich schnell durch, eine andere Spielerin lauscht gerne jedem Dialog in Gänze oder verzichtet komplett auf die Schnellreise.

Wie spielt ihr solche großen Rollenspiele wie Elex 2? Schreibt es uns in die Kommentare! Oder vielleicht seid ihr ja auch schon durch und möchtet eure Spielzeit mit der Community teilen? Tipp: Im Spielstandsmenü wird euch angezeigt, wie viele Stunden ihr schon im Spiel verbracht habt.

zu den Kommentaren (80)

Kommentare(80)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.