Elex 2 geht einen großen Kritikpunkt an, aber erntet nicht nur Lob

Ein kleines Update für Elex 2 geht ein großes Problem für Spieler an: Die Kamera. In der Community gibt's dafür gemischte Reaktionen.

von Christian Just,
12.03.2022 20:49 Uhr

Die Kameraführung von Elex 2 steht seit Release bei Spielern in der Kritik. Sie sei zu nah dran und erlaube zu wenig Übersicht über das Geschehen, liest man unter Fans. Zudem fehlt die Möglichkeit, sie selbst zu justieren. Die Kamera gehört übrigens auch zu unseren Kritikpunkten im Test von Elex 2:

Elex 2: Das Rollenspiel wird gesund gepatcht   374     92

Test-Update

Elex 2: Das Rollenspiel wird gesund gepatcht

Jetzt, rund zehn Tage nach Release, trifft bereits der zweite Patch in Elex 2 ein. Und der hat mit einer alternativen Kamera auch Abhilfe für genervte Spieler im Gepäck. Wir zeigen euch den sichtbaren Unterschied. Und stellen fest: Einige Fans feiern Pyranha Bytes für das schnelle Update, andere lassen die Kritik wieder aufflammen.

Großer Unterschied

Beim Thema Kameraführung können es vermutlich eine Million Worte nicht mit 30 Sekunden Video aufnehmen, also bitte schön:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Das Video vom YouTube-Kanal World of Elex zeigt den Unterschied zwischen normaler und alternativer Kamera. Beim neuen Sichtwinkel fällt sofort auf: Er erlaubt einen besseren Überblick. Auch der nochmal verengte Blick beim Stehenbleiben bleibt völlig aus.

Gemischte Reaktionen von Fans

Mit dem Update scheint Piranha Bytes einen Nerv getroffen zu haben. Aber nicht alle Spieler zeigen sich begeistert.

Auf Steam äußern viele Spieler ihre Dankbarkeit für die Anpassung. Hier wird auch die Geschwindigkeit des Update hervorgehoben. Andere konnten von Anfang an kein Problem erkennen.

Gleichzeitig setzen Spieler auf Reddit die Kritik fort: Nun sei die Kamera beim Fliegen nicht weit genug weg. Auch stören sich einige Nutzer daran, dass die neue Kamera statisch und nicht zoombar ist.

Seid ihr noch gar nicht im Bilde, wie die Dinge um Piranha Bytes' Rollenspiel-Nachfolger stehen? Unseren Test zu Elex 2 könnt ihr übrigens auch als Video schauen:

Elex 2 - Testvideo zum Open-World-RPG von Piranha Bytes 9:00 Elex 2 - Testvideo zum Open-World-RPG von Piranha Bytes

Wie ergeht es euch mit Elex 2? Ist euch die Kameraführung recht oder braucht es eurer Meinung nach weiterhin Anpassungen? Schreibt uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (65)

Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.