GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Empire: Total War - Patch & DLC mit jeweils 14 neuen Einheiten

Heute wurde für das Strategie-Spiel Empire: Total War nicht nur der schon angekündigte Patch veröffentlicht, sondern auch ein kostenpflichtiges DLC mit 14 neuen Einheiten.

von Peter Smits,
23.06.2009 10:55 Uhr

Wie bereits angekündigt wurde heute auf der Online-Plattform Steam das Update auf die Version 1.3 zu Empire: Total War veröffentlicht. Dieser Patch fügt dem Strategie-Spiel eine Mehrkern-Unterstützung und 14 kostenlose Einheiten hinzu. Abgesehen davon veröffentlichte der Publisher SEGA heute ein kostenpflichtiges Update, dass für 2,49 € Empire: Total War erneut um 14 Einheiten erweitert.

Fans von Empire: Total War bekommen also heute die Chance das Strategie-Spiel um insgesamt 28 neue Einheiten zu erweitern. Diese reichen von Holländischer Kavallerie und Schweizer Infantrie (Kostenloses Update) hinzu Freikorps und US Marines (Kostenpflichtiges DLC). Der kostenpflichtige Downloadinhalt wird auch über Steam vertrieben.

Die ausführlichen Patchnotes zum Update auf die Version 1.3 lesen Sie auf Seite 2, detaillierte Informationen zu den 14 neuen Einheiten des DLCs finden Sie auf Seite 3.

1 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.