Fallout 76: Dank Modder gibt es den Schimmel-Helm von GameStop jetzt in Fallout 4

Zum zweiten Mal verewigen Modder ein Merchandising-Problem von Fallout 76 als Mod in Fallout 4.

von Mathias Dietrich,
03.10.2019 08:12 Uhr

Den roten Sammlerhelm aus Fallout 76 gibt es jetzt als Mod in Fallout 4. Den roten Sammlerhelm aus Fallout 76 gibt es jetzt als Mod in Fallout 4.

Fallout 76 und sein Merchandising sorgen öfter für Aufregung. Kurz nach Release gab es einige mittlerweile gelöste Probleme mit Taschen aus Segeltuch und erst im September 2019 ein weiteres mit Power-Armor-Helmen. Wegen Schimmelgefahr rief GameStop die Sammlerstücke zurück. Dank Mods könnt ihr das gute Stück jetzt immerhin in Fallout 4 erleben.

Was steckt hinter den Helmen? GameStop verkaufte die Helme für knapp 150 Dollar. Allerdings wurden für die Herstellung Materialien verwendet, die sehr anfällig für Schimmelbefall sind. Der wiederum kann sich negativ auf die Gesundheit auswirken und zum Beispiel zu Erkrankungen der Atemwege führen. Insgesamt 20.000 Exemplare wurden hergestellt.

Mod baut den Helm in Fallout 4 ein

Wie schon bei der berüchtigten Segeltuchtasche der Sammleredition, die in Wirklichkeit aus billigen Nylon gefertigt war, verewigten Modder auch den Schimmel-Helm als Ingame-Item in Fallout 4 samt passenden Gameplay-Effekt.

Das macht die Mod: Nach der Mod-Installation besitzt der T-51 Power Armor Helm im Spiel eine neue Modifikation namens »Polyester/Cotton Liner«, die euch dauerhaft Strahlungsschaden zufügt. Wer den Nuka-World-DLC besitzt kann zudem einen Patch herunterladen, der es euch erlaubt, das Item auch mit dem Nuka-Cola Power Armor Helm zu verwenden.

Verbesserungen sind geplant: Der Modder will nun noch versuchen eine neue Textur einzubauen, sowie weitere Debuffs und auch einen Hardcore-Modus. Letzterer soll eurem Charakter eine Atemwegsinfektion geben. Allerdings weiß er noch nicht, ob seine Mod-Fähigkeiten für dieses Unterfangen ausreichen.

Erst kürzlich kündigte Bethesda die für 2020 geplante Roadmap von Fallout 76 an. So soll es neben einem Test-Server auch Loadouts geben, eine Überarbeitung der öffentlichen Events und die Möglichkeit, dass Spieler selbst legendär werden können. Damit erfüllt der Entwickler einige Wünsche der Fans.

Fallout 76: Nuclear Winter - Video: Ist Battle Royale die Rettung? 8:29 Fallout 76: Nuclear Winter - Video: Ist Battle Royale die Rettung?


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen