Far Cry 4 - PC-Patch 1.5.0 löst noch nicht alle Probleme

Ubisoft hat das Update 1.5.0 für die PC-Version von Far Cry 4 veröffentlicht. Der Patch behebt diverse Grafik-, Steuerungs- und UI-Fehler, merzt aber offenbar nicht die Probleme mit Rucklern und Black-Screens aus.

von Tobias Ritter,
09.12.2014 15:25 Uhr

Die PC-Version von Far Cry 4 wurde auf die Versionsnummer 1.5.0 aktualisiert. Der Patch soll diverse Fehler beheben - allerdings gibt es immer noch Berichte über Ruckler und Spielabstürze.Die PC-Version von Far Cry 4 wurde auf die Versionsnummer 1.5.0 aktualisiert. Der Patch soll diverse Fehler beheben - allerdings gibt es immer noch Berichte über Ruckler und Spielabstürze.

Ubisoft hat einen weiteren Patch für die PC-Version seines Open-World-Shooters Far Cry 4 veröffentlicht. Das Update bringt das Spiel auf die Versionsnummer 1.5.0 und soll unter anderem die von vielen Spielern monierten Probleme beim Belegen von Tastaturfunktionen und bei der Mausbeschleunigung beheben.

Die Download-Größe des Patches beträgt übrigens 1.3 Gigabyte. Neben den oben genannten Problembehebungen werden auch ein 21:9-Bildformat-Support sowie russische Texte und Untertitel hinzugefügt. Außerdem hat Ubisoft diverse Grafik-, Steuerungs- und UI-Probleme ausgemerzt.

Nachfolgend die kompletten englischen Original-Patchnotes:

  • Added 21:9 aspect ratio support
  • Added Russian text and subtitles to worldwide game version
  • Fixed an issue with aim assist
  • Fixed an issue with grappling if aim button was remapped on another key
  • Fixed an issue with mouse input
  • Fixed an issue with movement key binding on mouse buttons
  • Fixed an issue with Uplay invites in Steam version
  • Fixed various Controls issues
  • Fixed various Graphic issues
  • Fixed various IGE issues
  • Fixed various Session Browser issues
  • Fixed various UI issues
  • NVIDIA graphics preset was removed
  • Reduced performance drop impact during streaming

Nicht behoben wurden aber offensichtlich sporadisch auftauchende Ruckler: Wie zahlreiche Nutzer des Szene-Forums neogaf.com berichten, bestehen die Grafik-Stotter-Probleme auch weiterhin. Auch in den offiziellen Ubisoft-Foren häufen sich die Beschwerden diesbezüglich. Andere wiederum berichten von Spielabstürzen und schwarzen Bildschirmen beim Laden von Far Cry 4 - trotz installiertem Patch.

Far Cry 4 - Special: Machen Koop & Multiplayer Spaß? 5:05 Far Cry 4 - Special: Machen Koop & Multiplayer Spaß?

Far Cry 4 - Screenshots aus der PC-Version ansehen


Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen