Far Cry 5 - Bug hüllt das Spiel in ewige Dunkelheit

Manche Spieler haben das Problem, dass es in Far Cry 5 einfach nicht mehr Tag wird. Schuld sind aber nicht üble Sektenmachenschaften, sondern ein Bug.

von Elena Schulz,
07.04.2018 11:15 Uhr

Ein Bug in Far Cry 5 sorgt dafür, dass es dauerhaft Nacht bleibt. Ein Bug in Far Cry 5 sorgt dafür, dass es dauerhaft Nacht bleibt.

Eigentlich ist ein Tag-Nacht-Wechsel etwas schönes und sorgt für ordentlich Stimmung in Open Worlds. Blöd nur, wenn es ewig dunkel bleibt und man bei wichtigen Missionen die eigene Hand vor Augen nicht mehr sieht. So scheint es aktuell manchen Spielern in Far Cry 5 zu gehen, die von einem fiesen Bug betroffen sind.

So berichten mehrere Spieler im offiziellen Forum von dem Problem. Die Ursache ist unklar, viele Spieler sprechen allerdings von den Clutch-Nixon-Missionen in diesem Zusammenhang. Sie könnten unter bestimmten Bedingungen ein möglicher Auslöser sein. Außerdem scheinen die meisten Betroffenen die Story durchgespielt zu haben, bevor sie die Nixon-Aufträge angegangen sind.

Was abseits des Tageslichts fehlt: Kolumne: Drei Dinge, die Phil in Far Cry 5 Vermisst

Es gibt Fixes, aber keine garantierte Lösung

Ein Spieler hat Ubisoft bereits über den Support benachrichtigt, einen offiziellen Fix für den Bug, der auf PC, PS4 und Xbox One auftritt, gibt es aber noch nicht. Ein weiterer Spieler berichtet allerdings, dass er das Problem auf der PS4 mithilfe des Koop-Modus beseitigen konnte. Ihm sei ein Freund beigetreten, der nicht vom Bug betroffen war. Die beiden spielten anschließend mehrere Clutch-Nixon-Missionen, weil diese als letzte auf der Map übrig waren. Nach der vierten Mission kehrte das Spiel dann zum Tag und seinem normalen Hell-Dunkel-Rhythmus zurück.

Das Problem ist besonders ärgerlich, da viele Spieler berichten, dass die Nacht Missionen aufgrund der schlechten Sichtbedingungen teilweise unspielbar macht. Auch Außenposten seien so extrem frustrierend.

Erst kürzlich erschien das Title-Update 4 für Far Cry 5 auf dem PC, sorgte für bessere Performance und behob auch einige Bugs. Der Fehler mit der ewigen Nacht wurde aber nicht explizit erwähnt und scheint jetzt auch noch nicht aus der Welt zu sein. Womöglich ist Ubisoft selbst noch nicht hinter die Ursache gekommen, schließlich tritt der Bug längst nicht bei jedem Spieler auf und die genauen Bedingungen sind unklar.

Report zum Bösen in Far Cry 5: Wahnsinn mit Methode

Far Cry 5 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafikvergleich 3:25 Far Cry 5 - PC gegen PS4 und Xbox One im Grafikvergleich


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen