Fear the Wolves - Tschernobyl-Battle-Royale derzeit kostenlos spielbar

Auf Steam könnt ihr den Ego-Shooter Fear the Wolves für begrenzte Zeit kostenlos ausprobieren und euch einen Eindruck von der radioaktiven Zone machen.

von Christian Just,
09.02.2019 13:04 Uhr

Wer Fear the Wolves kostenlos ausprobieren möchte, bekommt jetzt die Möglichkeit dafür.Wer Fear the Wolves kostenlos ausprobieren möchte, bekommt jetzt die Möglichkeit dafür.

Fear the Wolves ist ab sofort und bis zum 12. Februar auf Steam kostenlos spielbar. Somit könnt ihr euch den bleihaltigen Mix aus PvE- und PvP-Elementen in Form eines Battle-Royale-Shooters gratis anschauen. Das Event findet im Rahmen des Full Release aus dem Early Access statt, der am 6. Februar 2019 über die Bühne ging.

Was macht Fear the Wolves aus? Wie uns die Entwickler in einem Interview zu Fear the Wolves erklärten, ist das Spiel eine eigene Interpretation des beliebten Battle-Royale-Genres, das die bekannte Formel um Ideen aus dem Stalker-Franchise erweitert. So gibt es auf der Tschernobyl-Map neben den namensgebenden Wölfen auch biestige Mutanten, gefährliche Anomalien und radioaktive Strahlung, die zusätzlich zu den feindlichen Gegenspielern das Überleben erschweren. Eines aber bleibt gleich: Am Ende kann nur ein Spieler respektive Team die Partie gewinnen.

Mehr zu den Besonderheiten:Das macht Fear the Wolves anders als die Konkurrenz

Wer ist Vostok Games? Vostok ist ein ukrainisches Entwicklerstudio mit Sitz in Kiew, das zu Teilen aus Personen besteht, die an der Entwicklung des atmosphärischen Ego-Shooters Stalker: Shadow of Chernobyl beteiligt waren. Das Studio zeichnet auch für den Multiplayer-Shooter Survarium verantwortlich, der während seiner bewegten Entwicklungsgeschichte viel Kritik von Spielern einstecken musste.

Disclaimer:
Fear the Wolves wird von Focus Home Interactive in Zusammenarbeit mit Webedia veröffentlicht, dem Mutterkonzern von GameStar und GamePro. Wir werden neutral über Fear the Wolves berichten, es jedoch nicht testen.

Apex Legends - EA macht plötzlich Battle Royale - aber lohnt sich das Titanfall-Spin-Off?

Fear the Wolves - Trailer: Wettereffekte und ihre Gameplay-Auswirkungen 1:05 Fear the Wolves - Trailer: Wettereffekte und ihre Gameplay-Auswirkungen


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen