FIFA 18 TOTY - Das sind die drei Mittelfeldspieler aus dem Team of the Year

Die nächsten drei Spieler aus dem Team des Jahres von FIFA 18 sind bekannt. Hier findet ihr die drei Mittelfeldspieler des TOTY.

von Michael Herold,
16.01.2018 16:00 Uhr

Im Team of the Year findet ihr die stärksten FUT-Karten der gesamten Saison von FIFA 18.Im Team of the Year findet ihr die stärksten FUT-Karten der gesamten Saison von FIFA 18.

Nachdem gestern bereits die drei Stürmer des Team of the Year von FIFA 18 bekannt gegeben wurden, folgt heute die zweite Ladung an TOTY-Karten. Via Twitter hat EA Sports die drei Mittelfeldspieler des Team des Jahres aus dem Ultimate Team Modus vorgestellt und deren Namen lauten dieses Jahr:

  • Luka Modric - mit einem Rating von 96
  • Kevin De Bruyne - mit einem Rating von 96
  • N'Golo Kanté - mit einem Rating von 95

Diese drei blauen Spezial-Karten könnt ihr ab 19 Uhr am 16. Januar für 24 Stunden in Kartenpaketen finden. Doch keine Sorge, ihr bekommt später noch eine zweite Chance, die stärksten Karten aus der gesamten FUT-18-Saison zu ziehen. Nachdem am Mittwoch, den 17. Januar die Verteidiger und der Torwart des Team of the Year bekannt gegeben werden, sind ab Freitag und über das gesamte Wochenende noch einmal alle elf TOTY-Spieler in Karten-Sets enthalten sein.

Wer steht noch im TOTY? Die Verteidiger und der Torwart aus dem Team of the Year

Der deutsche Nationalspieler Toni Kroos hat es damit also nicht ins Team des Jahres geschafft. Dafür konnte sich aber sein Mannschaftskollege Luka Modric gegen die restlichen Nominierten durchsetzen. Der Kroate von Real Madrid erhält auf seiner blauen Spezialkarte ein unglaubliches Pass-Rating von 99 und einen Dribbling-Wert von 96.

Was ist das TOTY und wer war nominiert? Alle Infos zum Team of the Year

Nicht viel schwächer fallen die Werte der anderen beiden TOTY-Mittelfeldspieler aus: Der Belgier Kevin De Bruyne überzeugt mit einem starken Schuss-Rating von 96 und der Franzose N'Golo Kanté ist mit einer Physis von 94 und einem Defensiv-Wert von 93 im zentralen Mittelfeld wohl kaum zu überwinden.

Wie lief die Abstimmung zum Team of the Year?

Während in FIFA 17 und den früheren Ablegern von EAs Fußballsimulation immer die internationale Gewerkschaft der Profifußballer (die sogenannte FIFPro) über das Team des Jahres im Ultimate Team Modus abgestimmt hat, lief die Auswahl dieses Jahr ein wenig anders: Statt der FIFPro entscheidet in FIFA 18 eine Auswahl an Sportlern, Medienschaffenden und Mitgliedern der EA Sports Community über die elf Spieler des TOTY.

Alle Stimmberechtigten haben am 8. Januar eine sogenannte »Ballon Box« von EA Sports erhalten, in der die 55 nominierten Spieler als FUT-Items zu finden waren. Anschließend hatten die Auserwählten bis zum 12. Januar Zeit, um ihr Team des Jahres zusammenzustellen, das aus drei Stürmern, drei Mittelfeldspielern, vier Verteidigern und einem Torwart bestehen musste. Unter dem Hashtag #TOTYVote sollten sie dann ein Foto ihres Teams via Social Media posten und EA Sports sammelte die Stimmen.

Das Ergebnis dieser Sammlung macht 60 Prozent der finalen Auswahl des Team of the Years von FIFA 18 aus. Die restlichen 40 Prozent kommen von EA Sports. In der Woche ab dem 15. Januar werden dann nach und nach die Spieler des TOTY bekannt gegeben.

FIFA 18 TOTY - Video: Warum fehlen die deutschen Weltmeister im Team of the Year? 16:00 FIFA 18 TOTY - Video: Warum fehlen die deutschen Weltmeister im Team of the Year?


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen