FIFA 18 Ultimate Team - Web und Companion App für FUT starten in Kürze

FIFA 18 Spieler dürfen bald damit beginnen, ihr neues Ultimate Team zu managen. Bereits am 21. September startet die Web App und am Tag darauf auch die Companion App für FUT.

von Michael Herold,
18.09.2017 15:26 Uhr

Das Ultimate Team aus FIFA 18 lässt sich auch per App managen.Das Ultimate Team aus FIFA 18 lässt sich auch per App managen.

Noch vor dem offiziellen Release von FIFA 18 am 29. September dürfen wir damit beginnen, unser Ultimate Team für die neue Fußballsimulation zusammen zu stellen. Wie EA Sports bekannt gegeben hat, starten die Web und die Companion App für den Sammelkartenmodus, der auch unter dem Namen FUT bekannt ist, bereits in dieser Woche.

So dürfen wir die Web App schon ab Donnerstag, dem 21. September, im Early Access nutzen und damit unser Ultimate Team organisieren - auch ohne das Hauptspiel. Am selben Tag startet auch der Early Access von FIFA 18, dank dem Kunden von EAs Online-Dienst Origin Access schon frühzeitig die Vollversion herunterladen und zehn Stunden lang Probe spielen dürfen.

Passend dazu: So spielt ihr FIFA 18 dank Early Access schon vor Release

Einen Tag später, am 22. September, geht dann auch die Companion App für Android und iOS online. Damit können wir unsere FUT-Mannschaft auch von Unterwegs aus immer im Griff behalten.

Einzige Einschränkung für den Early Access der beiden Apps ist, dass ihn nur Spieler nutzen dürfen, die schon vor dem 1. August 2017 einen eigenen Club im Ultimate Team Modus von FIFA 17 gegründet haben. Alle anderen Spieler müssen bis zum Release von FIFA 18 warten.

Ebenfalls interessant: Warum ist FIFA 18 langsamer als FIFA 17?

Was können die FIFA 18 Web und Companion App?

Mit den beiden FIFA 18 Apps lässt sich das eigene Ultimate Team auch außerhalb des Spiels managen. So müssen wir nicht unbedingt vor dem PC oder der Konsole sitzen, sondern können mit der Web App von jedem Browser aus (zum Beispiel auch auf dem Laptop) und mit der Companion App von unserem Smartphone aus unsere Mannschaft verwalten und Transfers tätigen. Beide Apps sind außerdem kostenlos herunterladbar.

Hier die wichtigsten Features der Web und Companion App von FIFA 18 im Überblick:

  • Auf dem Transfermarkt können wir Spieler und FUT-Karten suchen, kaufen und verkaufen.
  • Wir können unsere Mannschaft verwalten und eine neue Startelf aufbauen.
  • Im Shop können wir Karten-Pakete kaufen und öffnen.
  • Wir können das aktuelle Team der Woche einsehen.
  • Wir können Tages und Wochenziele erfüllen (neu in FIFA 18 Ultimate Team).
  • Wir können Squad Building Challenges abschließen.
  • Und wir können alle FUT-Karten, Ranglisten und Statistiken einsehen.

Passend dazu: FUT 18 - Alle Neuerungen des Ultimate Team Modus

FIFA 18 - Video: Die 6 wichtigsten Neuerungen 4:12 FIFA 18 - Video: Die 6 wichtigsten Neuerungen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen