FIFA 19 offiziell angekündigt - Dieses Jahr mit Champions-League-Lizenz, erster Trailer und Releasedatum

In FIFA 19 werden wir die UEFA Champions League spielen können! Außerdem kehrt Alex Hunter in The Journey: Champions zurück, dem »dramatischen Finale« des FIFA-Story-Modus.

von Michael Herold,
09.06.2018 20:15 Uhr

Cristiano Ronaldo wird wie letztes Jahr das Gesicht von FIFA 19.Cristiano Ronaldo wird wie letztes Jahr das Gesicht von FIFA 19.

Electronic Arts hat auf der E3 in Los Angeles offiziell FIFA 19 angekündigt. Die wichtigste Neuerung: EA hat sich die Champions-League-Lizenz geschnappt. Erscheinen wird das neue FIFA am 28. September 2018 für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Sowohl Cristiano Ronaldo als auch Neymar werden wohl die wichtigsten Top-Stars der neuen Fußballsim. Auch eine Rückkehr von Alex Hunter in der dritten Season des Story-Modus wurde bestätigt. »The Journey: Champions« soll laut EA »das dramatische Ende« von Hunters Geschichte sein.

Die UEFA hat erst vor Kurzem ihre langjährige Partnerschaft mit Konami und Pro Evolution Soccer beendet. Nun hat also FIFA zugeschlagen und sich sowohl die Rechte an der Königsklasse als auch an der Europa League und dem UEFA Super Cup gesichert.

Die Champions League soll sich in FIFA 19 durch alle Modi hindurch ziehen: Im Karrieremodus wird sie den Champions Cup ersetzen. In einem Tournament-Modus werden wir das gesamte Turnier einzeln durchspielen können. Alex Hunter wird in der neuen Saison von The Journey um den Henkelpott spielen und auch im Ultimate-Team-Modus soll es spezielle Champions-League-Inhalte geben.

FIFA 19 mit Champions League - E3-Trailer zeigt erste Szenen aus EAs neuer Fußballsim 1:24 FIFA 19 mit Champions League - E3-Trailer zeigt erste Szenen aus EAs neuer Fußballsim

Im ersten Trailer von FIFA 19 sind neben dem Brasilianer und CR7 auch haufenweise andere prominente Gesichter zu sehen. Besonders auffällig sind aber die Szenen mit starkem Regen. An dem kurzen Clip hat sogar Hollywood-Musikproduzent Hans Zimmer mitgewirkt.

Außerdem hat EA auf der E3-Pressekonferenz Neuigkeiten zu FIFA 18 bekannt gegeben: Ab sofort ist die aktuelle Ausgabe der Fußballsim als kostenlose Trial-Version auf dem PC, der PS4 und auf der Xbox One erhältlich. Und zwar nicht nur als 10-Stunden-Trial, wie es bereits alle Origin-Access-Abonnenten spielen können.

Momentum: Euer FIFA-18-Update - Video: Revier-Derby zwischen FIFA 19 und PES 2019 6:14 Momentum: Euer FIFA-18-Update - Video: Revier-Derby zwischen FIFA 19 und PES 2019


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen