FIFA 22 Ratings: Das sind die Spieler mit den besten Wertungen

Die ersten Ratings aus FIFA 22 sind endlich da. EA hat auf ihrer Webseite die 22 besten Spieler des Spiels veröffentlicht. Darunter finden sich drei deutsche Nationalspieler.

von Fabiano Uslenghi,
16.09.2021 10:47 Uhr

Update vom 17. September 2021: Die besten Spieler der Bundesliga hinzugefügt.

Wertungen einzelner Spieler sind in FIFA schon länger nicht mehr in Stein gemeißelt. Immerhin sorgen regelmäßige Formupdates aus der laufenden Saison dafür, dass sich Wertungen dynamisch nach oben oder unten verändern können.

Trotzdem spielt die anfängliche Wertung eine wichtige Rolle: Sie legt die Basis für diesen Spieler. Diese Wertung ist außerdem für Karriere-Spieler relevant, die direkt zum Release als Trainer oder Spieler bei einem neuen Verein anfangen. Dann entspricht sie nämlich der Standardwertung des jeweiligen Spielers.

Auch im FUT-Modus sind die Start-Ratings der Weltstars von Bedeutung und werden im Laufe der Saison nur über besondere Karten beeinflusst. Welche Spieler die 22 besten in FIFA 22 sind, hat EA jetzt verraten.

Noch mehr Infos zu FIFA 22

Das sind die besten Spieler in FIFA 22

An der Spitze der Riege finden sich auch dieses Jahr wieder die üblichen Verdächtigen. Einzige kleinere Überraschung: Robert Lewandowski vom FC Bayern München zieht mit seiner Wertung an dem Superstar Cristiano Ronaldo vorbei, der selbst mit 36 Jahren die Welt noch in Erstaunen versetzt. Ronaldo spielt seit dieser Saison wieder bei Manchester United.

Der Platz an der Spitze ist nach wie vor dem argentinischen Weltstar Lionel Messi beschert. Doch auch hier gibt es eine kleine Besonderheit. Denn Messi spielt seit dieser Saison nicht mehr beim FC Barcelona, sondern wechselte zu Paris Saint-Germain.

Dort spielt er im Sturm mit zwei weiteren Großkalibern. Kylian Mbappé und Neymar JR. Beide Spieler haben ebenfalls eine 90er Wertung. So eine hochwertige Sturmkombination gab es in der FIFA-Geschichte nur selten.

Platz 1: Lionel Messi (PSG) - 93 RF

Platz 2: Robert Lewandowski (FC Bayern) - 92 ST

Platz 3: Cristiano Ronaldo (Manchester United) - 91 ST

Platz 3: Kevin de Bruyne (Manchester City) - 91 ZM

Platz 5: Kylian Mbappé (PSG) - 91 ST

Platz 6: Neymar JR (PSG) - 91 LF

Platz 7: Jan Oblak (Altético Madrid) - 91 TW

Noch mehr Top-Ratings in FIFA 22

  • Platz 8: Harry Kane (Tottenham Hotspur) - 90 ST
  • Platz 9: N'Golo Kanté (FC Chelsea) - 90 ZDM
  • Platz 10: Manuel Neuer (FC Bayern) - 90 TW
  • Platz 11: Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) - 90 TW
  • Platz 12: Mohamed Salah (FC Liverpool) - 89 RF
  • Platz 13: Gianluigi Donnarumma (PSG) - 89 TW
  • Platz 14: Karim Benzema (Real Madrid) - 89 MS
  • Platz 15: Virgil van Dijk (FC Liverpool) - 89 IV
  • Platz 16: Joshua Kimmich (FC Bayern) - 89 ZDM
  • Platz 17: Heung Min Son (Tottenham Hotspur) - 89 LM
  • Platz 18: Alisson (FC Liverpool) - 89 TW
  • Platz 19: Thibaut Courtois (Real Madrid) - 89 TW
  • Platz 20: Casemiro (Real Madrid) - 89 ZDM
  • Platz 21: Ederson (Manchester City) - 89 TW
  • Platz 22: Sadio Mané (FC Liverpool) - 89 LF

Die besten Spieler der deutschen Bundesliga

  • Platz 1: Robert Lewandowski (Bayern München) - 92 ST
  • Platz 2: Manuel Neuer (Bayern München) - 90 TW
  • Platz 3: Joshua Kimmich (Bayern München) - 89 ZDM
  • Platz 4: Erling Haaland (Borussia Dortmund) - 88 ST
  • Platz 5: Leon Goretzka (Bayern München) - 87 ZM
  • Platz 6: Thomas Müller (Bayern München) - 87 ZOM
  • Platz 7: Mats Hummels (Borussia Dortmund) - 86 IV
  • Platz 8: Koen Casteels (VFL Wolfsburg) - 86 TW
  • Platz 9: Kingsley Coman (Bayern München) - 86 LM
  • Platz 10: Serge Gnabry (Bayern München) - 85 RM
  • Platz 11: Marco Reus (Borussia Dortmund) - 85 ZOM
  • Platz 12: Peter Gulacsi (RB Leipzig) - 85 TW
  • Platz 13: Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach) - 85 TW
  • Platz 14: Marcel Sabitzer (Bayern München) - 84 ZM
  • Platz 15: Filip Kostic (Eintracht Frankfurt) - 84 LM
  • Platz 16: André Silva (RB Leipzig) - 84 ST
  • Platz 17: Mathias Ginter (Borussia Mönchengladbach) - 84 IV
  • Platz 18: Raphael Guerreiro (Borussia Dortmund) - 84 LV
  • Platz 19: Leroy Sané (Bayern München) - 84 LM
  • Platz 20: Andrej Kramaric (TSG Hoffenheim) - 83 ST
  • Platz 21: Wout Weghorst (VFL Wolfsburg) - 83 ST
  • Platz 22: Angelino (RB Leipzig) - 83 LV
  • Platz 23: Lucas Hernandez (Bayern München) - 83 IV
  • Platz 24: Lukas Hradecky (Bayer 04 Leverkusen) - 83 TW
  • Platz 25: Axel Witsel (Borussia Dortmund) - 83 ZDM

Die besten Spieler der englischen Premier League

  • Platz 1: Cristiano Ronaldo (Manchester United) - 91 ST
  • Platz 2: Kevin de Bruyne (Manchester City) - 91 ZM
  • Platz 3: Harry Kane (Tottenham Hotspur) - 90 ST
  • Platz 4: N'Golo Kanté (FC Chelsea) - 90 ZDM
  • Platz 5: Mohamed Salah (FC Liverpool) - 89 RF
  • Platz 6: Virgil van Dijk (FC Liverpool) - 89 IV
  • Platz 7: Heung-Min Son (Tottenham Hotspur) - 89 LM
  • Platz 8: Alisson (FC Liverpool) - 89 TW
  • Platz 9: Ederson (Manchester City) - 89 TW
  • Platz 10: Sadio Mané (FC Liverpool) - 89 LF
  • Platz 11: Bruno Fernandes (Manchester United) - 89 ZOM
  • Platz 12: Romelu Lukaku (FC Chelsea) - 89 ST
  • Platz 13: Raheem Sterling (Manchester City) - 88 LF
  • Platz 14: Ruben Dias (Manchester City) - 87 IV
  • Platz 15: Andre Robertson (FC Liverpool) - 87 LV
  • Platz 16: Jadon Sancho (Manchester United) - 87 RM
  • Platz 17: Trent Alexander-Arnold (FC Liverpool) - 87 RV
  • Platz 18: Paul Pogba (Manchester United) - 87 ZM
  • Platz 19: Hugo Lloris (Tottenham Hotspur) - 87 TW
  • Platz 20: Joao Cancelo (Manchester City) - 86 RV

Die besten Spieler der spanischen LaLiga

  • Platz 1: Jan Oblak (Atletico Madrid) - 91 TW
  • Platz 2: Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) - 90 TW
  • Platz 3: Karim Benzema (Real Madrid) - 89 MS
  • Platz 4: Thibaut Courtois (Real Madrid) - 89 TW
  • Platz 5: Casemiro (Real Madrid) - 89 ZDM
  • Platz 6: Luis Suarez (Atletico Madrid) - 88 ST
  • Platz 7: Toni Kroos (Real Madrid) - 88 ZM
  • Platz 8: Sergio Agüero (FC Barcelona) - 87 ST
  • Platz 9: Luka Modric (Real Madrid) - 87 ZM
  • Platz 10: Frenie de Jong (FC Barcelona) - 87 ZM
  • Platz 11: Sergio Busquets (FC Barcelona) - 86 ZDM
  • Platz 12: Gerard Moreno (FC Villarreal) - 86 ST
  • Platz 13: Marcos Llorente (Atletico Madrid) - 86 ZM
  • Platz 14: Dani Parejo (FC Villarreal) - 86 ZM
  • Platz 15: Jordi Alba (FC Barcelona) - 86 LV
  • Platz 16: Antoine Griezmann (Atletico Madrid) - 85 ST
  • Platz 17: Memphis Depay (FC Barcelona) - 85 MS
  • Platz 18: Eden Hazard (Real Madrid) - 85 LF
  • Platz 19: David Silva (Real Sociedad) - 85 ZOM
  • Platz 20: Mikel Oyarzabal (Real Sociedad) - 85 LF

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.