Fortnite auf der E3 - 3-Millionen-Dollar-Turnier & weitere Events angekündigt

Epics Pläne für die E3 2018 versprechen vor allem Extravaganz: Neben einem Celebrity-Turnier geht's vor allem um Party, Party, Party.

von Dimitry Halley,
23.05.2018 11:17 Uhr

Fortnite wird ebenfalls auf der E3 2018 vertreten sein.Fortnite wird ebenfalls auf der E3 2018 vertreten sein.

Weil mit einer Ankündigung zu Fortnite 2 wohl in den nächsten Jahren nicht zu rechnen ist, konzentriert sich Entwickler Epic auf der E3 2018 ganz auf die erfolgreiche Gegenwart seines Battle-Royale-Hits. Heißt konkret: Rund um Fortnite gibt es eine fette, fette, fette Party.

Doch nicht nur das: Neben der sogenannten Party Royale veranstaltet Epic ein riesigers Charity-Turnier mit YouTube- und Nicht-YouTube-Prominenz - das »Fortnite Celebrity Pro-Am«. Die Teilnehmer spielen um einen Pool von 3 Millionen US-Dollar, den die Sieger einer gemeinnützigen Organisation ihrer Wahl ausschütten dürfen.

Alle Infos zu Fortnite Celebrity Pro-Am

Das große E3-Turnier wird am 12. Juli um 23:30 Uhr (unsere Zeit) via Twitch, YouTube, Mixer und Co. übertragen. Wer in der Los-Angeles-Umgebung wohnt, kann theoretisch auch live vor Ort zuschauen: Tickets kosten 10 Euro und können demnächst online bestellt werden.

Bis zur E3 will Epic alle teilnehmenden Prominenz-Zweier-Teams enthüllen, einige Match-Ups sind aber jetzt bereits bekannt:

  • Ninja x Marshmello
  • Myth x Paul George
  • Pokimane x Desiigner
  • Markiplier x Joel McHale
  • Gotaga x Demetrious Johnson

Wem nicht jeder Name was sagt, sollte nicht verzagen, schließlich setzen sich die Teilnehmer bunt aus YouTubern, Sportlern und Musikern zusammen. Unser Tipp: Abwarten, ob Demetrious Johnson im Fall einer Niederlage versehentlich seinen Controller zerlegt.

Weitere Infos zu Fortnites E3-Plan

Die Fortnite Party Royale findet am Abend des 12. Juni (PST) statt, allerdings nur für geladene Gäste. Um auf die Gästeliste zu gelangen, sollte man die E3-Booth des Entwicklers (2723) aufsuchen, um dort ein »Ticket zu gewinnen oder zu erhalten« (via Epic).

Des Weiteren findet man beim offiziellen Stand allerlei Gimmicks und Preise, die man abstauben kann. Ob wir auch mit spannenden neuen Ankündigungen rechnen können, will Epic derweil nicht verraten.

Aus aktuellem Anlass: Unser Test zu Fortnite: Battle Royale

Fortnite: Battle Royale - Testvideo: Epic baut das Genre aus 6:41 Fortnite: Battle Royale - Testvideo: Epic baut das Genre aus


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen