Fortnite: Battle Royale - Spieler gewinnt Runde ohne einen einzigen Kill

Ein Spieler hat auf Reddit mitgeteilt, wie er es geschafft hat, ohne einen einzigen Kill eine Runde bei Fortnite: Battle Royale zu gewinnen.

von Ömer Kayali,
30.12.2017 14:55 Uhr

Fortnite: Battle Royale - 0 Kills und trotzdem gewonnen. Fortnite: Battle Royale - 0 Kills und trotzdem gewonnen.

Um eine Runde bei Fortnite: Battle Royale zu gewinnen, lassen sich die Spieler teilweise kreative Taktiken einfallen. So auch vor kurzem, als Gegner mit einer Spur aus Items in eine Falle gelockt wurden. Doch im Falle von xCaptainTjxführte reines Glück zum Erfolg.

Mehr: Fortnite: Battle Royale - Map & Waffen werden überarbeitet, neues Inventar und mehr

Er gewann seine erste Runde bei Fortnite: Battle Royale, indem er sich die ganze Zeit versteckt hat. Als nur noch ein Spieler übrig war, stürzte dieser in den Tod, bei dem Versuch xCaptainTjx zu erwischen. Letztendlich hat er die Runde mit 0 Kills für sich verbuchen können.

XCaptainTjx bezeichnet sich selbst als eher schlechten Spieler und er hätte einfach nur lachen müssen, als er auf diese Art gewann. Auf Reddit schrieb er:

"Das Spiel macht trotzdem Spaß, auch wenn man schlecht darin ist […]. Um ehrlich zu sein, dachte ich nicht, dass ich jemals gewinnen würde. Meine Reaktion als ich gewonnen hatte war 'warte, ich habe gewonnen?', danach musste ich 2 Minuten am Stück lachen, nachdem ich meinen Screenshot gemacht habe."

Seine ängstliche Spielweise hat ihm somit einen Sieg ohne einen einzigen Kill beschert. Dass einem Spieler das gelingt, ist gar nicht so einfach. XCaptainTjx hat für seine Geschichte über 13.000 Upvotes auf Reddit erhalten.

Zum Thema: PUBG - Spieler gewinnt ein Match, während er AFK ist

Fortnite: Battle Royale - Im Trailer zwingt die neue Boogie-Bombe Spieler zum Tanzen 0:23 Fortnite: Battle Royale - Im Trailer zwingt die neue Boogie-Bombe Spieler zum Tanzen

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.