Fortnite - Münzwurf entscheidet über Einzug ins Summer-Skirmish-Finale & 5.000 Dollar

Das gab es in einem Fortnite-Turnier noch nie: Ein Münzwurf entscheidet über ein skurriles Unentschieden und den Einzug ins Finale des Summer Skirmish.

von Sebastian Zelada,
04.09.2018 12:38 Uhr

Fortnite ist immer wieder für Überraschungen gut.Fortnite ist immer wieder für Überraschungen gut.

In der letzten Qualifikationsrunde für das diesjährige Fortnite Summer Skirmish stand es am Ende in allen relevanten Statistiken unentschieden zwischen den beiden letzten Qualifikationskandidaten am Montag: Colton und The_Real_Cryohme. Da nur einer der beiden den letzten der 33 Plätze dieses Tages für die Endrunde wahrnehmen konnte, musste Epic zu einer bisher nicht eingesetzten Lösung greifen: Dem Münzwurf.

Die Maßnahme wurde nötig, da die beiden Kontrahenten sowohl die gleiche Gesamtpunktzahl, die gleiche Zahl an Siegen, die gleiche Zahl an Kills und die gleiche Durchschnittsplatzierung aufwiesen. In diesem Fall sehen Epics Regeln in der Tat einen Münzwurf vor, der letztlich Cryohme die Teilnahme am Finale ermöglichte.

Colton ist damit aus dem Rennen. Wie Epics E-Sports-Designer Colin Fogle zu verstehen gab, ging alles mit rechten Dingen zu. Die Lösung über den Münzwurf wurde bereits mehrfach von Epic als letzte Maßnahme kommuniziert. Gleichwohl gab Fogle zu, dass es sich um keine befriedigende Lösung handele und Epic momentan überprüfe, wie derartige Situationen künftig gelöst werden können.

Plus-Report: Battle Royale - Woher kommt das Phänomen?

Colton hofft auf Änderung der Regeln

Colton hingegen zeigte sich auf Twitter enttäuscht: »Ein Münzwurf verhindert meine Chance auf 1,5 Millionen Dollar«, schreibt er dort. Und weiter: »Hoffentlich ändern sich die Dinge nun und sie müssen nicht mehr auf das System des Münzwurfs zurückgreifen. Ich würde es hassen, zu sehen, wie jemand anderes damit umgehen muss.« Neben der Möglichkeit, das große Geld zu machen entgingen ihm außerdem sichere 5.000 Dollar, die nun Cryohme für den Finaleinzug einstreicht.

Den Finalspielern und Cryohme ist Colton aber nicht böse. Ihnen wünschte er viel Glück. Ihre Teilnahme an der Endrunde sei verdient.

Fortnite Mobile - Trailer: Beta für Android-Geräte jetzt gestartet 0:33 Fortnite Mobile - Trailer: Beta für Android-Geräte jetzt gestartet


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen