Fortnite schaut bei Apex Legends ab - Season 8 bringt Ping-System und vielleicht sogar Respawns

Mit Season 8 fährt Fortnite viele eigene Neuerungen auf, schaut sich aber offenbar auch bald beim Konkurrenten Apex Legends essenzielle Features ab.

von Michael Herold,
01.03.2019 15:17 Uhr

Mit der Season 8 führt Fortnite mal wieder erfreulich grundlegende Neuerungen ein.Mit der Season 8 führt Fortnite mal wieder erfreulich grundlegende Neuerungen ein.

Die inzwischen achte Season von Fortnite bringt zu ihrem Start nicht nur Bananenkostüme, einen Vulkan und eine Kanone ins Spiel, sondern auch ein wichtiges neues Feature, das den Battle-Royale-Shooter grundlegend verbessern könnte. Bei der Konkurrenz von Apex Legends hat sich Fortnite nämlich das extrem nützliche Ping-System abgeschaut.

In den Patch Notes von Fortnite Season 8 wird diese Neuerung als »Verbesserung der Weltmarkierungen« bezeichnet. In der Praxis können wir damit nun jederzeit Pings in der Welt setzen und so wichtige Objekte oder Feinde für unser Mitspieler markieren.

Wie in Apex können wir mit einem einfachen Ping einzelne Waffen oder andere Items blau markieren und mit einem Doppelklick setzen wir ein rotes Signal, um auf Feinde hinzuweisen.

Wie genau das neue Ping-System von Fortnite funktioniert und wie die Markierungen dann im Spiel aussehen, könnt ihr euch zum Beispiel in diesem Video anschauen:

Aber es gibt einige Schwächen im Vergleich zu den Apex-Pings. Die Fortnite-Markierungen sind aktuell nicht in der Lage Truhen, Fallen oder offene Türen als solche hervorzuheben. Außerdem gibt es kein Ping-Rad, mit dem wir präzise Befehle wie »Diesen Punkt verteidigen« oder »Hier war jemand« geben können. In Apex Legends ist beides bereits möglich.

Übrigens hat unser Apex-Tester Dimi Halley schon zum Release von Apex erkannt, dass die Pings eines der wichtigsten Features und Alleinstellungsmerkmale des Spiels sind und sich andere Shooter daran unbedingt ein Vorbild nehmen sollten.

Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt? 8:52 Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt?

Auch Respawns bald in Fortnite?

Season 8 von Fortnite könnte allerdings noch mehr Neuerungen bringen: Auch ein Respawn-Feature scheint sehr bald in den Battle-Royale-Shooter eingebaut zu werden. Schon vor Kurzem hat Epic in einem Reddit-AMA angedeutet, dass sie an einem System zur Wiederbelebung von Spielern arbeiten. Und nun werden die Hinweise darauf immer dichter.

Schon jetzt ist auf der Map ein eigenartiges Auto zu finden, auf dem ein Hologramm von einem Spieler zu stehen scheint. Zudem hat der Dataminer FortTory in den Dateien des Spiels den Namen »Second Chance Van« entdeckt.

Genau wie in Apex Legends wäre es deshalb denkbar, dass wir in Fortnite künftig unsere besiegten Mitspieler an bestimmten Orten auf der Map wiederbeleben können, eben am Zweite-Chance-Van.

Offiziell bestätigt hat Epic Games dieses Feature bislang allerdings noch nicht.

Quelle: PCGamer

Season 8 von Fortnite - Cinematic-Trailer läutet die Zeit der Piraten ein 0:55 Season 8 von Fortnite - Cinematic-Trailer läutet die Zeit der Piraten ein


Kommentare(51)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen