Gaming-PC als Kopilot - Trucker hält sich mit Videospielen bei Laune

Ein Trucker hat sich einen Gaming-PC in seinen Laster eingebaut. Ohne ihn würde er seinen Job an den Nagel hängen.

von Ömer Kayali,
10.12.2017 15:37 Uhr

Ohne seinen Gaming-PC würde Steven das Leben als Trucker aufgeben.Ohne seinen Gaming-PC würde Steven das Leben als Trucker aufgeben.

Steven ist 22 Jahre alt und ist LKW-Fahrer in den USA. Ein durchschnittlicher Arbeitstag bei ihm dauert zehn Stunden. Vor ein paar Tagen hat er ein Bild von seinem Beifahrer-Sitz auf Reddit geteilt und dafür zahlreiche Upvotes erhalten. Grund dafür ist, dass er dort einen Gaming-PC eingebaut hat. Denn nach getaner Arbeit entspannt sich Steven am liebsten mit Videospielen.

Auf Reddit witzeln viele User in den Kommentaren und fragen, ob Steven darauf einen Truck Simulator spielt. Witzigerweise tut er das tatsächlich. Der Unterschied zu seinem Alltag auf den Straßen Amerikas ist, dass er dabei zusammen mit seinen Freunden und seiner Familie ist. Und das ist für ihn dabei das Wichtigste. Gegenüber PC Gamer erklärte er:

"Ich zieh mir meine Oculus Rift an und spiele Rec Room mit meinem Bruder, meiner Schwester und meiner Schwägerin, oder wir spielen verschiedene Spiele wie American Truck Simulator VR oder Payday 2 VR. Es fühlt sich an als wäre ich im selben Raum mit jemandem. Ich bin dann nicht in einem Kornfeld in Missouri, ich bin dann zuhause. Ich würde meinen Truck morgen abgeben, wenn ich diesen PC nicht hätte."

»Es ist anders, als einfach zu telefonieren«

Für Steven ist das Spielen mit seinen Freunden anders, als mit ihnen zu telefonieren. Denn dadurch fühle er sich nicht, als wäre er 2000 Meilen von ihnen entfernt. Ihm ist auch egal welches Spiel es ist. »Ich würde Minesweeper spielen, wenn es Multiplayer wäre und solange ich jemanden habe, mit dem ich Zeit verbringen kann.«

Mit seinen jungen 22 Jahren stellt sich die Frage, wie lange er sich dieses Leben vorstellen könne. Auch er weiß das nicht so genau. Steven bezeichnet sich selbst aber als verantwortungsbewusst und sparsam. Und solange er seinen PC, seine Gitarre, Klamotten und was zu essen hat, ist er glücklich. Die ganze Story könnt ihr bei PC Gamer lesen.

American Truck Simulator - Test: Quer durch die USA 4:11 American Truck Simulator - Test: Quer durch die USA


Kommentare(68)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen