Gears 5 hat Release-Termin, Horde-Modus »Escape« vorgestellt

Gears 5 erscheint im September. Auf der E3 2019 haben die Entwickler außerdem den Koop-Modus Escape vorgestellt.

von Mathias Dietrich, Robin Rüther,
09.06.2019 23:07 Uhr

Gears 5 erscheint bereits in drei Monaten. Gears 5 erscheint bereits in drei Monaten.

Der Gears 5 genannte Nachfolger zu Gears of War 4 hat einen Release-Termin: Der Shooter erscheint am 10. September, wie die Entwickler auf der E3 2019 verraten haben. Der Early-Access der Kampagne startet bereits etwas eher, am 6. September.

Mit der Ultimate-Edition von Gears 5 sowie der Ultimate-Edition des Xbox Game Pass dürft ihr bereits vier Tage früher loslegen. Der Xbox Game Pass ist bereits verfügbar, wir haben die wichtigsten Infos dazu in einer News zusammengefasst:

Microsoft Game Pass ab jetzt für PC - mit Halo, Metro: Exodus & mehr

Wenn ihr nicht so lange warten wollt, könnt ihr am 17. Juli an einem Tech-Test des Versus-Multiplayer-Modus teilnehmen.

Ballerei im Koop ohne Plattformgrenzen

Wer lieber Lust auf Koop hat, kann auch hier etwas eher loslegen: Den Horde-Modus könnt ihr bereits am 19. August ausprobieren. Der hört auf den Namen Escape. Darin dringt ihr zu dritt in einen Hive ein, legt eine Bombe und flieht anschließend. Dazu haben die Entwickler auch einen Trailer veröffentlicht:

Gears 5 - E3-Trailer zum Horde-Modus Escape 2:40 Gears 5 - E3-Trailer zum Horde-Modus Escape

Der Escape-Modus wird zusammen mit einem Map-Editor erscheinen. Ihr werdet also eure eigenen Koop-Maps erstellen und mit euren Freunden sowie der Community des Spiels teilen können.

Crossplay zwischen PC und Xbox: Wenn eure Freunde nicht auf der selben Plattform spielen wie ihr selbst, dann ist das kein Problem. Denn Gears 5 unterstützt Crossplay. PC-Spieler können im Koop-Modus auch in die Matches von Konsolenspielern einsteigen und umgekehrt.

Wenn ihr die E3 2019 mit uns zusammen anschauen wollt, schaut in unseren MAX-Stream rein. Wir decken alle Pressekonferenzen ab und versorgen euch mit den wichtigsten Infos rund um die Spielemesse.

Am 14. Juni will Microsoft zudem im Zusammenhang mit der neuen ESports-Serie Eleague den kompetitiven Modus auf der E3 vorstellen. Wir werden also schon bald neues Gameplay-Material aus dem Multiplayer-Modus sehen.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen