GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Wertung: Ghost of a Tale im Test - Kleiner Held, großes Abenteuer

Wertung für PC
84

»Beeindruckend schönes Schleichspiel mit einer Vielzahl einprägsamer Charaktere und Aufgaben, das komplett ohne Gewalt funktionert.«

GameStar
Präsentation
  • stimmungsvolle Mittelalter-Atmosphäre
  • toll animierte Tierwesen und Gegner
  • gelungene Licht- und Schatteneffekte
  • stilsicherer Einsatz von Musik und Geräuschen
  • teilweise störrische Kamera und Popups

Spieldesign
  • gekonnt ineinander verwobenes Leveldesign
  • abwechslungsreiche Quests und Missionen
  • spielrelevanter Tag- und Nachtwechsel
  • cleveres Verkleidungs-System
  • sehr viel Backtracking

Balance
  • angenehm ansteigender Komplexitätsgrad
  • Schmied als in Welt integriertes Hilfesystem
  • aufmerksames Lesen und Zuhören wird belohnt
  • wenig Orientierungshilfen, Karten helfen nur bedingt
  • Wachen extrem einfach auszutricksen

Story/Atmosphäre
  • unverbrauchtes »Mäuse gegen Ratten«-Setting
  • glaubhafte und facettenreiche Nebenfiguren
  • humorvoll geschriebene Dialoge
  • gut begründete Sammelaufgaben
  • Hauptfigur bleibt im Vergleich zu NPCs blass

Umfang
  • umfangreiche Kampagne mit rund 15 Stunden
  • über 50 Quests
  • sieben freischaltbare Kostüme
  • umfangreiche Lore und Hintergrundgeschichte
  • geringer Wiederspielwert

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (44)

Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.