Gothic 2 ganz neu erleben: Wenn alles vom Zufall abhängt, braucht ihr viel Glück

Eine neu veröffentlichte Mod für den Klassiker Gothic 2 führt den Zufallsfaktor ein. Dadurch lässt sich das Rollenspiel ganz anders erleben.

von Andreas Bertits,
16.02.2021 14:36 Uhr

Eine neue Mod lässt euch Gothic 2 dank Zufallsfaktor neu erleben. Eine neue Mod lässt euch Gothic 2 dank Zufallsfaktor neu erleben.

Der Gothic 2 Ultimate Randomizer ist eine neu erschienene Modifikation für Piranha Bytes Rollenspiel Gothic 2. Mit der Mod kommt so viel Zufall ins Spiel, dass fast schon ein anderes Spielerlebnis entsteht. Denn nun hängt es von eurem Glück ab, ob ihr das Rollenspiel überhaupt durchspielen könnt.

Was ist das für eine Mod? Vielleicht kennt ihr Gothic 2 schon in- und auswendig. Immerhin hat das Rollenspiel schon fast 20 Jahre auf dem Buckel. Der Gothic 2 Ultimate Randomizer erlaubt es euch aber, das Spiel so zu erleben, wie ihr es noch nicht kennt. Denn vieles wird zufällig verteilt und generiert.

Der Zufallsfaktor geht sogar so weit, dass überhaupt nicht sicher ist, ob ihr Gothic 2 durchspielen könnt. Zumindest braucht ihr sehr viel Glück, um alle Items, Gegner und so weiter zu finden.

Wie das aussieht, könnt ihr euch anhand dieses Videos von Youtuber Jorgenson ansehen, der die Mod gemeinsam mit der Erstellerin Bisasam spielt:

Link zum YouTube-Inhalt

Was genau wird nun dem Zufall überlassen? Ihr wisst exakt, wo sich welches Item befindet und was n welcher Truhe versteckt ist? Mit der Mod nicht mehr. Unter anderem werden diese Dinge zufallsverteilt:

  • NPC-Inventare
  • Items
  • Truhen
  • Gegner
  • Loot
  • Taschendiebstahl
  • Übergabe von Items
  • Gilden
  • KI und vieles mehr

Gothic 2 ist noch immer so beliebt, das selbst fast 20 Jahre nach Release Fans noch Mods dafür erstellen:

Wie Fans das Erbe von Gothic am Leben erhalten   32     23

Mehr zum Thema

Wie Fans das Erbe von Gothic am Leben erhalten

Für wen ist diese Mod gedacht? Die Modifikation richtet sich in erster Linie an alle Fans von Gothic 2, besonders aber an diejenigen, die sich richtig gut in der Welt auskennen. Denn sie müssen all ihr Wissen über Bord werfen und können das Rollenspiel neu erleben.

Das fängt beispielsweise schon zu Beginn an. Der Schlüssel zur Truhe in Xardas Turm lag doch auf dem Tisch, oder? Dort befindet sich jetzt aber etwas anderes. Ihr müsst euch daher nun auf die Suche nach dem Schlüssel begeben, um die Kiste öffnen zu können.

Mehr zur Gothic-Serie bei GameStar Plus
Piranha Bytes' legendäre Rollenspiele bewegen noch heute etliche Fans in Deutschland. Bei GameStar Plus haben wir die Reihe bis in Detail analysiert, spannende Hintergrundinfos ausgebuddelt und mit den Entwicklern gesprochen. Schaut doch mal rein:

Riesen-Report: Aufstieg und Fall von Gothic (fünfteilig)
Video: Mythos Gothic - Die Piranha-Bytes-Formel
Analyse: Wie euch Gothic durch seine Open World lenkt
Gaming Virgin: Ein Gothic-Hasser spielt es heute zum ersten Mal
Video-Doku: Piranha Bytes wird nie erwachsen werden
Interview: Was hinter dem Gothic-Remake steckt
Ausblick: Die Zukunft von Gothic - wann kommt Teil 5?

Wie installiert man die Mod? Ihr könnt euch die rund 1,23 MB große Datei über World of Gothic herunterladen. Führt sie dann einfach aus. Natürlich muss Gothic 2 zuvor installiert sein. Startet danach das Rollenspiel und ihr stellt schnell fest, dass sich sehr vieles geändert hat.

zu den Kommentaren (44)

Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.