Kostenlos bei Epic: Für wen lohnt sich das neue Gratisspiel?

Diese Woche verschenkt Epic das Sandkasten-Spiel Supraland. Es handelt sich dabei aber nicht um ein Sandbox-Spielprinzip. Worum es geht und wer damit Spaß haben könnte, erfahrt ihr hier!

von Alexander Bernhardt,
23.06.2022 09:13 Uhr

Auch in dieser Woche gibt's im Epic Games Store ein neues Gratis-Spiel und wie jede Woche stellen wir euch besagtes Spiel vor! Dieses Mal könnt ihr euch das Sandkasten-Spiel Supraland kostenlos schnappen.

Das meint aber nicht das Spielprinzip, sondern den wortwörtlichen Sandkasten! Was ihr von Supraland erwarten könnt, wer damit Spaß haben könnte und weitere Infos zum Spiel lest ihr in den folgenden Zeilen.

Bis wann gilt das Angebot? Wie immer könnt ihr euch das Spiel in den nächsten sieben Tagen sichern. Das Spiel ist also vom 16. bis 23. Juni 2022 um 17:00 im Epic-Store kostenfrei erhältlich. Ein Konto bei Epic ist Voraussetzung.

Darum geht's in Supraland

Ein Metroidvania mit Rätselelementen, gepaart mit einer ähnlichen Prämisse wie Grounded – und das auch noch aus der Ego-Perspektive? Das klingt erst Mal etwas ungewöhnlich, funktioniert in Supraland aber erstaunlich gut! Das zeigt unser Test:

Ein fantastischer Sandkasten!   35     5

Supraland im Test

Ein fantastischer Sandkasten!

Aber gleich vorweg: Supraland hat nichts mit Survival zu tun wie Grounded – es ist eher die Perspektive und das Setting, die an das Spiel von Obsidian erinnern. Wo Grounded im heimischen Garten spielt, befinden wir uns in Supraland im nächstgelegenen Sandkasten.

Wir spielen eine auf den ersten Blick unscheinbare rote Figur, die die Spielwelt vor einer Katastrophe retten muss. Dafür rätseln wir uns von einem Areal ins nächste, bekämpfen Skelettgegner und verbessern mit der Zeit unseren Protagonisten.

Mittlerweile ist sogar schon ein zweiter Teil des Sandkasten-Spiels erschienen, welches ursprünglich ein DLC werden sollte. Den Trailer dazu könnt ihr euch hier angucken:

Supraland: Aus dem DLC wird ein eigenes Spiel, der Trailer stellt es vor 1:10 Supraland: Aus dem DLC wird ein eigenes Spiel, der Trailer stellt es vor

Für wen eignet sich Supraland?

Wer sich für eine kleine, aber feine Reise in den Sandkasten begeistern kann, nicht zu herausfordernde Rätsel mag und ein entspanntes Abenteuer genießt, ist mit Supraland gut aufgehoben.

Die seichte Story mag für manche Spieler vielleicht nicht der Knaller ein, aber das kreative Gameplay und die Spielwelt können das durchaus wieder wett machen. Das zeigen auch die positiven Reviews auf Steam.

Hier geht's zur Aktion

Kontroverse Entwickler

Der Entwickler von Supraland hat in den vergangenen Jahren mit vermeintlich medizinischen Behauptungen und seiner selbst gegründeten Gruppe »5 biologische Naturgesetze« wiederholt Kontroversen ausgelöst - beispielsweise unter unserem ursprünglichen Test zu Supraland.

Darin werden Infektionen, Krebserkrankungen und Co. verharmlost und/oder ihnen ihre medizinische Grundlage abgesprochen. Die Gruppierung basiert auf der medizinisch fragwürdigen und von Experten als gefährlich eingestuften Behandlungsmethode der »Germanischen Neuen Medizin« von Ryke Geerd Hamer.

Im Test zu Supraland haben wir allerdings nicht festgestellt, dass das Spiel selbst diese kontroversen Positionen thematisch aufgreift.

Keine Kommentarfunktion? Aufgrund der Kontroverse des Entwicklers und da Gesundheit und Krankheiten sehr emotionale Themen sein können, verschieben wir die Diskussion zu diesem Artikel in unser Forum. Dort könnt ihr mit anderen Lesern über das Spiel diskutieren.